Anime Fighting Simulator X: Champion-Rangliste

von | Aug 14, 2023 | Ranglisten | 0 Kommentare

In Anime Fighting Simulator X spielt die Wahl deines Champions eine wichtige Rolle für deinen Erfolg im Spiel. Du möchtest sicherstellen, dass du nicht nur mit der besten Ausrüstung ausgestattet bist, sondern auch den bestmöglichen Champion wählst. Wenn du aus der Masse der Spieler herausstechen und an die Spitze gelangen möchtest, ist diese Rangliste genau das Richtige für dich!

Champion-Rangliste

In dieser Rangliste werde ich nur Champions der Legendären Stufe und höher auflisten. Es ist offensichtlich, dass sie viel stärker sind als die Champions aus den niedrigeren Stufen. Das bedeutet, wenn du deine aktuellen Champions nicht in der Liste siehst, solltest du deine Teamzusammensetzung überdenken und mit dem Grinden beginnen. Lass uns direkt zur Rangliste übergehen!

S Tier

  • Navi (Nami) – Ich denke, alle werden mir zustimmen, dass Nami derzeit unter allen Champions am höchsten rangiert. Du kannst jede Minute Yen verdienen und erhältst gleichzeitig einen Trainingsgeschwindigkeits- und Chakrabonus. Auf Level 1 ist 0,75x extrem gut. Obendrauf bekommst du beim AFK-Chakrafarmen über Nacht viele Yen sowie viel Chaka aufgrund des Multiplikators.
  • Mada (Madara) – Er ist aus vielen Gründen der beste mythische Champion im Spiel. Zunächst einmal gibt er einen 25% Chakraschaden-Buff und einen 25% HP-Bonus. Aber noch besser ist die 20%ige Reduzierung der Abklingzeit für alle deine Fähigkeiten, was wahnsinnig gut ist. Die Abklingzeitverringerung ist nicht nur im PvP nützlich, sondern auch beim AFK-Farmen.
  • Boro (Boros) – Zunächst einmal gibt er einen Bonus auf das Training von Chakra, Haltbarkeit und Stärke, was allgemein sehr hilfreich ist. Darüber hinaus erhältst du eine 15%ige Chance, bei einem Treffer einen Devastating Roar auszuführen, der ziemlich guten Schaden verursacht. Schließlich gibt er zusätzlich noch einen 25%igen universellen Schadensbonus. Das sind viele gute Buffs. Aus diesem Grund befindet er sich im S-Tier, aber nicht über Madara und Nami, da sie nützlichere Buffs haben.

A Tier

  • Quake (Whitebeard) – Er gibt dir einen 15%igen Schadensbuff auf alles, der bei niedrigen HP steigt. Darüber hinaus erhältst du einen 25%igen HP-Bonus. All diese Buffs sind allgemein nützlich und platzieren ihn im A-Tier.
  • Might (All Might) – Er verstärkt Stärkefähigkeiten und verleiht dir einen Schadensboost, wenn deine HP niedrig sind. Er ist besonders stark für einen Stärke-Build wie Monkey oder One-Tails, also denke für solche Builds unbedingt an ihn.
  • Pain – Er ist aus guten Gründen einer der beliebtesten Champions seit Beginn des Spiels. Er gibt einen 30% Chakraschaden-Buff und einen 25% HP-Bonus. Für einen Legendären ist er definitiv ein starker Champion, der mit Mythischen wie Madara auf Augenhöhe liegen würde, wenn die Abklingzeitverringerung nicht wäre. Außerdem ist er ziemlich leicht zu bekommen, was ein Pluspunkt ist.

B Tier

  • Remu (Remuru) – Ich sehe ihn nicht so oft, wahrscheinlich weil es teuer ist, ihn zu bekommen, aber er gibt einen 50%igen allgemeinen Schadensbuff und eine 15%ige Reduzierung der Fähigkeitsabklingzeit, wie Madara. So gut die Buffs auch klingen mögen, sie für 700 Robux zu bekommen, klingt nicht wirklich fair.
  • Won – Er gibt dir einen 20%igen allgemeinen Schadensbuff, verringert den von dir erlittenen Schaden um 20% und gibt dir einen 15%igen XP-Bonus auf Specials. Das Ding ist: Specials sind ziemlich leicht zu grinden und es dauert wahrscheinlich nur 10-20 Minuten, um einen zu maximieren. Es ist zwar gut, ihn als Champion zu haben, aber es lohnt sich nicht wirklich, dafür zu grinden.
  • Itocha (Itachi) – Für einen Legendären gibt er einen 15%igen Chakraschaden-Buff und hat eine einzigartige 10%ige Chance, Schaden zu vermeiden, was in bestimmten Szenarien hilfreich sein kann.
  • Sage Naruto – Er gibt ziemlich gute Buffs wie einen 25%igen allgemeinen Schadensbuff, einen 30%igen HP-Bonus, sowie die Fähigkeit, alle Spieler in deiner Gruppe alle 5 Sekunden um 10 zu heilen – alles nützliche Buffs. Das einzige Problem ist, dass er ungeheuerliche 1500 Robux kostet, was mehr als das Doppelte von Remuru ist. Das ist viel Geld, und ich persönlich würde ihn nicht wählen. Aber wenn er kostenlos wäre, würde er es sicherlich leicht ins S-Tier schaffen.

C Tier

  • Brule (Broly) – Er ist derzeit der schlechteste mythische Champion im Spiel. Der Grund dafür ist, dass er dir keinen Schadens-Buff jeglicher Art gibt, sondern nur eine höhere Chance auf kritische Treffer sowie höhere Regeneration und HP. Für einen mythischen Champion leistet er im Vergleich zu anderen nicht so viel.

D Tier

  • Cell – Er gibt dir einen 15%igen Schadens-Buff für Stärke und einen 15%igen HP-Bonus. Darüber hinaus hat er eine 10%ige Chance, HP wiederherzustellen, wenn du jemanden angreifst, was im Grunde eine Art Lebensraub ist. Allerdings ist das nicht wirklich nützlich, denn bei einer so geringen Chance, den Buff auszulösen, heilt er nicht genug, um das auszugleichen.
  • Falcon – Er gibt einen 15%igen Schadens-Buff für Stärke, aber was ihn einzigartig macht, ist sein Buff für eine um 10 erhöhte Laufgeschwindigkeit und eine um 15 erhöhte Fluggeschwindigkeit. Im Vergleich zu den anderen Champions sind die meisten seiner Buffs im Kampf und beim Farmen nutzlos. Der einzige gute Grund ihn zu wählen, ist, dass er der einzige Legendäre ist, den du hast.
  • Dracula (Mihawk) – Alles, was er tut, ist, dass er einen 15%igen Schwertschadens-Buff gibt. Das ist alles. So cool Mihawk im Anime auch ist, die Entwickler haben ihm in diesem Spiel wirklich unrecht getan. Andere Champions bieten im Vergleich zu ihm so viele Buffs und Vorteile.

Das fasst meine Champion-Rangliste in Anime Fighting Simulator X zusammen. Stimmst du allem auf der Rangliste zu? Wenn du Fragen oder Bedenken hast, hinterlasse sie gerne im Kommentarbereich unten. Wir würden gerne lesen, was du denkst.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge