Anime Fighting Simulator X: Guide für Komplette Anfänger

von | Aug 9, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Anime Fighting Simulator X Guide für Anfänger

Das neue Roblox-Spiel Anime Fighting Simulator X ist gerade erschienen und jeder versucht es gerade ganz nach oben zu schaffen. Es gibt Champions zu ziehen und viel zu grinden. Lass dich von den Zahlen nicht überwältigen, denn wir haben herausgefunden, wie du derzeit am besten an die Spitze gelangen kannst. In diesem Anfänger-Guide beginnen wir mit den Grundlagen und zeigen die beste Methode, um dafür zu grinden.

Credits gehen an Dwax auf YouTube für die soliden Tipps und Tricks, die in diesem Anime Fighting Simulator X Guide erwähnt werden.

Kompletter Anfänger-Guide

Dieses Roblox-Spiel beginnt mit einigen Anfängermissionen, die du von Boom erhalten kannst. Er bringt dir grundlegende Dinge wie das Erhöhen deiner Stärke bei und gibt dir schließlich eine Quest zum Absolvieren, bei der du Thugs töten musst.

Grundlegende Tipps

Stell sicher, dass du deine kostenlosen 1.000 Chikara im Geschäft abholst. Sie sind jede Stunde verfügbar, was vom Spiel definitiv großzügig ist. Mit 1.000 Chikara kannst du nach Champions suchen, die sich im Champion Pod befinden, der sich hinter der Bank befindet.

Wenn du bereit bist, im Spiel Geld auszugeben, ist der Yen-Boost eine großartige Investition. Er verdoppelt deine Yen-Belohnung für alles, aber wenn du das nicht machen willst, ist das in Ordnung.

Wofür Geld ausgeben?

Als nächstes werden wir besprechen, wie du deine Yen und Chikara am besten ausgeben kannst. Zunächst beginnen wir mit den Upgrades. Es ist viel besser, deine Skills gleichmäßig zu upgraden.


Sobald du 5.000 Chikara hast, kannst du die Stands kaufen. Hol dir die Stands auf jeden Fall, sobald du es dir leisten kannst, und alles, was es droppt, wird dir im Spiel sehr helfen. Neben den Stands solltest du auch den Champion Pod rollen, wenn du es dir leisten kannst. Es kostet 1.000 Chikara pro Rollen.

Wie du grindest

Zurzeit gibt es zwei Hauptwege, um im Spiel zu grinden: indem du die Quests von Inferno annimmst und die täglichen Quests erledigst. Inferno hat drei verfügbare Quests: Thugs, Zyklopen und Nomu. Die profitabelste Quest ist Nomu und die einfachste ist Thugs.

Nomu ist ein sehr einfacher Kill und sollte deine Priorität sein, wobei die Thugs an zweiter Stelle stehen.

Die täglichen Quests geben viele Yen, was nach ihrer Erledigung großartig ist, um deine Skills zu upgraden. Vergiss nicht, deine Belohnung dort abzuholen!

Nebentipp: Du kannst entweder ein Held oder ein Schurke sein, es spielt keine Rolle, denn beide haben ihre eigenen Quests und Errungenschaften. Nachdem du alle von ihnen abgeschlossen hast, kannst du noch mehr Belohnungen erhalten. Unten sind die Gebäude, in denen du die Rolle auswählen kannst, die du möchtest.

Die Minimap hat auch großartige Funktionen, wenn du dich an sie gewöhnst. Geh einfach auf die Minimap und klicke auf das, wonach du suchst. Die Karte zeigt dir, wohin du gehen musst.

Und das ist der Anfänger-Guide für Anime Fighting Simulator X. Dies sind einfache Tipps und Tricks, die hoffentlich einen Vorsprung für dich im Spiel schaffen werden!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge