Assassin’s Creed Mirage: Standorte aller 13 historischen Stätten in der Wildnis

von | Nov 7, 2023 | Orte | 0 Kommentare

Assassin’s Creed Mirage verfügt über eine Vielzahl äußerst authentischer historischer Stätten. Schließlich ist die Serie für ihre Detailtreue in Bezug auf historische Genauigkeit bekannt. Egal, ob du an Geschichte interessiert bist oder nur deinen Codex vervollständigen möchtest, du wirst diese Stätten finden wollen.

In diesem Guide zeigen wir dir, wo du alle 13 historischen Stätten in der Wildnis-Region des Spiels finden kannst. Die Wildnis ist weitläufig, mit kleinen Dörfern und großen Wüstenflächen. Aber sie ist nicht ohne ihre Schönheit, und wir werden dir mit diesem Guide helfen, sie selbst zu bewundern.

Assassin’s Creed Mirage: Standorte aller 13 historischen Stätten in der Wildnis

In der Wildnis der Karte gibt es insgesamt 13 historische Stätten, die überall verstreut sind. Sie zu finden kann äußerst schwierig sein, da es nicht immer offensichtlich ist, wo sie sich befinden. Wir haben sie alle gefunden und die Standorte für jede unten aufgelistet.

Schau dir auch diesen Guide an, der die Standorte der geheimnisvollen Splitter in Assassin’s Creed Mirage zeigt.

1. Historische Stätte “Andere Paläste”

Die historische Stätte “Andere Paläste” befindet sich im Gebiet Anbar auf der Weltkarte.

Genauer gesagt befindet sie sich zwischen den Bezeichnungen “Anbar” und “Winterpalast” auf der Karte.

Interagiere mit dem Marker für die historische Stätte am Eingang des Palastes, um den Codex-Eintrag “Andere Paläste” freizuschalten.

2. Historische Stätte “Dur-Kurigalzu”

Die historische Stätte “Dur-Kurigalzu” befindet sich in der großen Wüste zwischen den Bezeichnungen “Wildnis Nord” und “Anbar” auf der Karte.

Du kannst diesen Bereich anhand einer großen Felsstruktur in der Nähe des Flusses, der von Anbar fließt, erkennen.

Sobald du die Schönheit dieser Struktur bewundert hast, kannst du mit dem Marker für die historische Stätte interagieren. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Dur-Kurigalzu” freigeschaltet.

3. Historische Stätte “Gründung von Bagdad”

Die historische Stätte “Gründung von Bagdad” befindet sich in der Wüste nördlich der Bezeichnung “Wildnis Nord” auf der Karte.

Genauer gesagt kannst du sie auf den Dünen finden, die die nahegelegene Oase überblicken.

Wenn du mit dem Marker für die historische Stätte interagierst, erhältst du einen wunderschönen Blick. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Gründung von Bagdad” freigeschaltet.

4. Historische Stätte “Bagdads Kanäle”

Die historische Stätte “Bagdads Kanäle” befindet sich östlich der Bezeichnung “Wildnis Nord” auf der Karte.

Sie kann am Rand der Stadt Zubaydiyah gefunden werden, die auf der Karte verzeichnet ist.

Der Marker für die historische Stätte befindet sich in einigen Wasserkanälen in der Nähe einer großen Mauer. Interagiere mit dem Marker, um den Codex-Eintrag “Bagdads Kanäle” freizuschalten.

5. Historische Stätte “Landwirtschaft”

Die historische Stätte “Landwirtschaft” befindet sich direkt nördlich der Bezeichnung “Wildnis Nord” auf der Karte.

Du kannst sie in der Nähe einiger Felder am Fluss finden, wo eine Wassermühle auf der Karte verzeichnet ist.

Interagiere mit dem Marker für die historische Stätte in der Nähe der  operierenden Wassermühle und Ausrüstung. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Landwirtschaft” freigeschaltet.

6. Historische Stätte “Stadttore von Bagdad”

Die historische Stätte “Stadttore von Bagdad” befindet sich südöstlich der Bezeichnung “Wildnis Nord” auf der Karte.

Man findet sie auf einer Brücke, die über den Fluss in das Viereck der Perser führt. Du kannst auch die Bezeichnung “Eisernes Tor” in der Nähe dieser Brücke sehen.

Interagiere mit dem Marker für die historische Stätte, der auf der Brücke direkt vor den großen Toren leuchtet. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Stadttore von Bagdad” freigeschaltet.

7. Historische Stätte “Zubaydah bint Ja’far”

Die historische Stätte “Zubaydah bint Ja’far” befindet sich westlich oder südwestlich der Bezeichnung “Viereck der Perser” auf der Karte.

Sie kann auf dem Stück Land gefunden werden, das von der Bezeichnung “Grabmal von Zubaydah” markiert ist.

Erweise den Toten die Ehre und interagiere mit dem Marker für die historische Stätte. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Zubaydah bint Ja’far” freigeschaltet.

8. Historische Stätte “Kamele”

Die historische Stätte “Kamele” befindet sich im am weitesten südwestlichen Bereich der Wildnis Nord. Sie liegt direkt neben dem großen Fluss, der auf der linken Seite der Karte verläuft.

Genauer gesagt kann sie in der südwestlichen Vorstadt der Stadt Karawanserei gefunden werden.

Interagiere mit dem Marker für die historische Stätte, der in der Nähe einiger bunter Zelte zu finden ist. Dadurch wird der Eintrag “Kamele” in deinem Codex freigeschaltet.

9. Historische Stätte “Karawanserei”

Die historische Stätte “Karawanserei” befindet sich in der Stadt Karawanserei südwestlich der Wildnis Nord. Sie liegt am weitesten von dieser Bezeichnung entfernt, in der Nähe des großen Flusses.

Sie kann am Tor auf der Ostseite der Stadt gefunden werden. Dies ist das Tor, das du benutzt, um in die Stadt zu gelangen.

Direkt vor dem Eingang, interagiere mit dem Marker für die historische Stätte. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Karawanserei” freigeschaltet.

10. Historische Stätte “Tausendundeine Nacht”

Die historische Stätte “Tausendundeine Nacht” befindet sich in der Wüste am nördlichsten Rand der Karte. Sie befindet sich genau unter dem “D” des großen Schriftzugs “BAGDAD” auf der Karte, wenn du herauszoomst.

Sie kann unter einigen felsigen Klippen gefunden werden, die in der Wüste Höhlen bilden.

Es wird eine Plane geben, die den Eingang in diesen Bereich anzeigt. Vor ihr kannst du mit dem Marker für die historische Stätte interagieren. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Tausendundeine Nacht” freigeschaltet.

11. Historische Stätte “Tod und Jenseits”

Die historische Stätte “Tod und Jenseits” befindet sich knapp über der Bezeichnung “Wildnis Süd” auf der Karte. Sie liegt direkt am Rand, wo die Hauptstadt beginnt.

Du kannst sie unter den Markierungen “Haus der Geflügelhändler” und “Tore der Mühlen” finden, wenn du in die Karte hineinzoomst.

Gehe zur roten Plane, die neben dem Karren steht, und du solltest den Marker für die historische Stätte davor finden können. Interagiere mit dem Marker, und dies wird den Codex-Eintrag “Tod und Jenseits” freischalten.

12. Historische Stätte “Seidenstraße”

Die historische Stätte “Seidenstraße” befindet sich in der Wildnis Süd in der Stadt Jarjaraya. Diese Stadt liegt neben dem großen Fluss auf der rechten Seite der Karte, wo dieser sich krümmt.

Diese historische Stätte kann direkt über der Bezeichnung “Jarjaraya” auf der Karte nach dem Hineinzoomen gefunden werden.

Interagiere mit dem Marker für die historische Stätte, der in der Nähe von Teppichen und Seidenstoffen im Innenhof eines Gebäudes zu finden ist. Dadurch wird der Codex-Eintrag “Seidenstraße” freigeschaltet.

13. Historische Stätte “Seleukia am Tigris”

Die historische Stätte “Seleukia am Tigris” kann in den Sümpfen in der unteren rechten Ecke der Weltkarte gefunden werden.

Genauer gesagt kann sie in der Nähe einiger Ruinen gefunden werden, die du durch Zoomen in die Sümpfe finden kannst.

Der Marker für die historische Stätte befindet sich mitten in diesen Ruinen. Interagiere mit dem Marker, um den Codex-Eintrag “Seleukia am Tigris” freizuschalten.

Das ist alles, was du über die Standorte der historischen Stätten in der Wildnis-Region des Spiels wissen musst. Jetzt kannst du deine Codex-Einträge lesen und die interessante Geschichte hinter all diesen Stätten entdecken!

Schaue dir auch folgendes an: Assassin’s Creed Mirage: Al-Mahani Three Pages Location

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge