Baldur’s Gate 3: Füttere den Mind Flayer Guide

von | Aug 23, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Baldur’s Gate 3 bietet dir eine große Auswahl von Story-Optionen, abhäging davon, welche Dialogoptionen du wählst. Dies ermöglicht jedem Spieler ein einzigartiges Story-Erlebnis das unterschiedlich für andere Spieler ist, was die Quests zu einem unterhaltsamen Feature im Spiel macht.

“Füttere den Mind Flayer“ ist eine der Quests, die du in Baldur’s Gate 3 irgendwann machen wirst. Diese Quest kannst du während Akt 3 erhalten. Wenn du die Quest abschließt, erhältst du einige nützliche Informationen über die Welt, die dir helfen können, weitere Inhalte freizuschalten. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr die Quest „Füttere den Mind Flayer“ abschließen könnt.

Baldur’s Gate 3: Füttere den Mind Flayer Guide

Als allererstes solltest du den Standort der Quest herausfinden. Du erhältst den Zugang zur Quest, indem du zum Camp Rivington reist. Im südöstlichen Bereich der Schwertküsten Kuriere wirst du einige blaue Punkte sehen. Genau dort musst du hingehen, um die Windmühle zu erreichen.

Sobald du die Windmühle erreichst, betritt das Innere der Mühle. Dies kannst du tun, indem du mit deinen Täuschungsfähigkeiten ein Schloss knackst. Danach kannst du die Windmühle betreten und direkt zum Keller der Mühle gehen.

Im Keller kannst du einen Mind Flayer finden. Anschließend erfährst du, dass er verhungert und deine Hilfe braucht. Um die Quest „Füttere den Mind Flayer“ zu erhalten, musst du eine Entscheidung treffen und ihm helfen.

Nun erhältst du die Quest in deinem Quest-Journal. Um sie abzuschließen, musst du einen Humanoiden töten und seine Leiche mitnehmen. Das bedeutet, dass der Mind Flayer einen Humanoiden benötigt, den er fressen kann, und du musst die Jagd für ihn erledigen.

Außerhalb der Windmühle kannst du einige NPCs finden, die du angreifen kannst. Geh einfach in deinen rundenbasierten Modus und greif sie an. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du schleichend agierst, damit sie dich nicht entdecken und dich vor den Wächtern verstecken kannst.

Falls du jemals von einer Wache in der Nähe entdeckt wirst, ist es am besten,  mit ihnen darüber zu sprechen. Du kannst versuchen, sie zu täuschen, einzuschüchtern oder zu überreden, was passiert ist. Je nachdem, welche Fähigkeiten du besitzt, kannst du die richtige Methode für diese Situation benutzen.

Danach musst du dich zu den Leichen begeben und eine von ihnen aufheben. Manche von den Leichen können manchmal zu schwer sein, deshalb solltest du ein Elixier der Bergriesenstärke mitnehmen. Sobald du das Elixier trinkst, kannst du die Leiche aufheben und sie zum Mind Flayer tragen.

Jetzt kannst du dich auf den Weg zurück zum Keller der Windmühle machen. Darin wartet der Mind Flayer auf dich. Du kannst dem Mind Flayer die Leiche anbieten, die du bei dir trägst. Wenn du dass machst, wird er die Leiche verzehren und dir eine Belohnung dafür geben.

Der Erzähler des Spiels teilt dir dann mit, dass du einen Teil der Information über die Welt freigeschaltet hast und schließlich ein neues Geheimnis lüftest. Und das ist das Ende von der Quest „Füttere den Mind Flayer“.

Du kannst ihn aber auch besiegen, anstatt ihn zu füttern. Dies führt dazu, dass du stattdessen einige nützliche Gegenstände wie das Gehirne des Mind Flayer erhältst. Wenn du das Gehirn benutzt, erhältst du eine weitere Fähigkeit, die du im Menü als „Illithid Kräfte“ freischalten kannst.

Auf diese Weise kannst du die Quest „Füttere den Mind Flayer“ in Baldur’s Gate 3 abschließen. Der Hauptteil der Quest besteht darin, dass du einen Humanoiden jagst und die Leiche zum Mind Flayer trägst. Dies kann manchmal schwierig sein, da die NPCs dich bemerken können oder die Wächter dich mitten in deiner Quest unterbrechen können. Je nach Situation musst du dich entsprechend anpassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge