Baldur’s Gate 3: Hilf den Überlebenden der Hexe

von | Sep 6, 2023 | Guides | 0 Kommentare

In Baldurs Gate 3 gibt es unzählige Quests, und einige von ihnen kann man leicht übersehen. Es gibt so viele Nebeninhalte im Spiel, dass ich selbst bei meinem dritten Durchgang noch neue Dinge im Spiel entdeckte. Einige dieser Quests führen dich zu verschiedenen Orten und beinhalten einige Spielmechaniken, mit denen du zurechtkommen musst. Eine dieser Quests ist die „Hilf den Überlebenden der Hexen“ in Baldur’s Gate. (Help The Hag Survivors)

In diesem Guide zeigen wir euch, wie du diesen Überlebenden helfen kannst. Mach dich bereit für ein paar Untersuchungen und Kämpfe, denn all das werden wir in dieser Quest tun.

Hilf den Überlebenden der Hexe Guide

Hexen sind sowohl in Baldur’s Gate 3 als auch in DnD schwierige Gegner, die man bekämpfen muss. Sie sind nicht wie andere Monster, gegen die man normalerweise in einer Schlacht kämpft. Sie sind viel gerissener und verwenden Zaubersprüche und Charme, um ihre Opfer zu manipulieren. Doch keine Angst. Wir sind hier, um das zu verhindern, denn Hexen sind bösartig, so steht es hier im Monsterhandbuch, Seite 177.

Die Quest „Hilf den Überlebenden der Hexe“ starten

Um die Quest zu starten, musst du dich erst einmal in den Süden des Basilisk Tors begeben, also südlich von der Basilisk Tor Kaserne. Du kannst das Bild unten als Orientierung benutzen. Wonach wir suchen, ist eine Hinweistafel mit Papierstücken darauf.

Sobald du die Hinweistafel siehst, kannst du dir die Papiere anschauen. Die Notiz, die du lesen musst, lautet „Anti-Hag-Support-Group-Poster„. Das klingt vielleicht komisch und unpassend, aber in Baldur’s Gate passieren so viele Dinge, dass niemand mehr wirklich auf solche Dinge achtet.

Besuche Barrens Hütte (Barren’s Coop)

Nachdem du die Notiz gelesen hast, wirst du beauftragt, zu Barrens Hütte zu gehen. Diese befindet sich südöstlich von den Sorcerous Sundries. Du kannst den Schnellreisepunkt Heapside Stand benutzen und einfach nach Nordosten gehen.

Die Tür zu diesem Ort ist verschlossen und du musst sie mit einem Schlossknacker aufbrechen, um hineinzugelangen. Der DC für dieses Schloss ist 10, was also nicht allzu schwer ist. Im Grunde ist jeder guter Rogue oder sogar ein Bard mit dem richtigen Build, in der Lage, das Schloss zu knacken. Wie dem auch sei, du willst ja einfach nur hinein. 

Im Gebäude wirst du dann eine Menge Papiere sehen. Das Papier, welches wir lesen wollen, liegt auf dem oben abgebildeten Tisch und heißt „Kaum lesbarer Brief„. Sobald du diesen liest, geht die Quest weiter.

Geh zu Old Garlow’s Platz

Als nächstes müssen wir zum Old Garlow’s Platz reisen, der sich südwestlich des Sorcerous Sundries Gebäudes befindet. Dort findest du im Inneren des Gebäudes 3 NPCs, die sich unterhalten. Anfangs sind sie sehr misstrauisch zu dir, doch du kannst die Situation mit ein paar Skill-Checks mildern.

Wenn du sie nicht getötet hast, werden sie dir erzählen, dass du Maryina treffen sollst, die sich im zweiten Stock befindet. Sobald du nach oben gelangst, wirst du vielleicht ein Schaf bemerken, naja, das ist Maryina.

Den Fluch Aufheben

Du musst nun mit Maryina sprechen, und dabei wird sie von einer Puppe erzählen. Die Puppe ist Teil des Fluchs, mit dem sie derzeit belegt ist, und den wir aufheben müssen.

Im zweiten Stock befindet sich die Puppe an einer zufälligen Stelle, du kannst sie sehen und hören, da sie ab und zu kichert. Auf dem Bild unten kannst du sie sehen. Du musst sie angreifen, um sie zu zerstören.

Doch bevor du anfängst, das Schwert zu schwingen und Zaubersprüche zu benutzen, solltest du Folgendes wissen. Jedes Mal, wenn du die Puppe triffst, erhält Maryina 1 Schadenspunkt, sie hat insgesamt 7 HP. Achte darauf, der Puppe hohen Schaden auszuteilen oder sie gelegentlich zu heilen, um sie am Leben zu erhalten. Jedes Mal, wenn die Puppe beschädigt wird, teleportiert sie sich an einen zufälligen Ort im zweiten Stock, also behalte das auch im Hinterkopf.

Nachdem die Puppe zerstört und Maryina gerettet wurde, wird automatisch eine Zwischensequenz abgespielt.

Die Quest abschließen

Am Ende der Zwischensequenz tauchen die echten Feinde von Maryinas Gruppe auf. Du musst sie besiegen, um die Quest zu beenden. Pass auf, dass die anderen dabei am Leben bleiben.

Jetzt, wo du die letzten Feinde besiegt hast, kannst du mit Maryina sprechen. Nach einem kurzen Gespräch wird sie dich mit dem „Stab der Unterbrechung“ (Staff of Interruption) belohnen und du kannst die Quest beenden!

Dieses Gebiet und diese Quest sind eigentlich Teil einer großen Questreihe, die sich mit den Hexen in diesem Gebiet auseinandersetzt. Schau dir unbedingt unseren Guide an, wie man Hag’s Bane herstellt, falls du das noch nicht getan hast. Du wirst ihn für die Quests brauchen!Genau so könnt ihr die Quest „Hilf den Überlebenden der Hexe“ in Baldur’s Gate 3 abschließen. Und jetzt geht raus und versucht, es selbst zu schaffen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge