Baldur’s Gate 3: Rivington Well | Wie man die Kluft erreicht, um die Tür zu öffnen

von | Aug 27, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Früher oder später wirst du in Baldur’s Gate 3 auf eine Reihe von schwer zu erreichenden Stellen stoßen. Die Kamera, die sich nicht weiterbewegt, wenn man sich nicht in einem bestimmten Bereich befindet, ist auch nicht gerade hilfreich. Aber dadurch wird verhindert, dass man bemerkt, dass man in einen Hinterhalt läuft, was manchmal für Spannung sorgt.

Allerdings gibt es auch Momente, in denen du schon alles vor Augen hast und du etwas trotzdem nicht sofort findest. Vielleicht bist du auf dieses Problem schon mal gestoßen, während du den Rivington-Brunnen erforscht hattest. Schau dir den Guide an, wenn du wissen willst, was dort unten los ist!

So erreicht man die Kluft, um die Tür zu öffnen

Der Rivington-Brunnen befindet sich direkt vor dem Tempel der Offenen Hand. Interagiere mit ihm, um in die Höhle darunter zu gelangen. Am Ende des Bereichs befindet sich eine große Lücke, die von zumindest einem Charakter deiner Gruppe überwunden werden muss. Ein weiteres nützliches Objekt ist eine Seilwinde auf der rechten Seite der blockierten Tür. Man kann sie einfach mit einem Bogen oder einem anderen Fernkampfgegenstand abschießen, um den Weg für euch freizuräumen.

Wenn du nach unten gelangst, ist es am besten, einen Sprung zusammen mit dem Transmutationszauber Fliegen der Stufe 3 zu verwenden. Manche Lücken sind größer als gewöhnlich. Um diese zu überwinden, solltest du vielleicht auch deinen anderen Gruppenmitgliedern Flug gewähren. Für den Fall, dass du möchtest, dass sie mit dir mitkommen.

Und so überwindest du die Kluft unterhalb des Rivington-Brunnens in Baldur’s Gate 3. Du brauchst nur eine Person, die mit der Tür interagiert, um auf die andere Seite zu gelangen. Nun geh zurück an die Oberfläche und sieh dir Fraygos Flophouse an, wenn du die Tür, zu der der Blumenschlüssel passt, noch nicht gefunden hast!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge