Baldur’s Gate 3: So beschwört man ein Elementar

von | Dez 6, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Baldur’s Gate 3 ist für viele der absolute neue Klassiker unter den RPGs. Genauer gesagt, für Spiele im Allgemeinen. Man kann viele Stunden damit verbringen, das Spiel durchzuspielen, wahrscheinlich mehr als Skyrim, denn das Spiel ist sehr gut durchdacht und randvoll mit Inhalten. Allerdings gibt es immer noch einige Dinge, die viele Leute in diesem ziemlich komplizierten Spiel nicht verstehen. Wenn du kein Dungeons and Dragons-Spieler bist, bist du vielleicht verwirrt, wie bestimmte Dinge funktionieren, zum Beispiel das Beschwören eines Elementars. In diesem Guide zeige ich dir, wie du ein Elementar im Spiel beschwören kannst.

So beschwört man einen Elementar

Ein Elementar ist ein Begleiter, den du mit dem Zauber „Elementar beschwören“ rufen kannst. Du kannst einen Feuer-Elementar, Wasser-Elementar, Stein-Elementar und Luft-Elementar beschwören, wenn du den Zauber auf Level 5 freischaltest. Du kannst ihn bis auf Level 6 hochstufen und er beschwört dann viel mächtigere Versionen der Elementare, die als Myrmidon bekannt sind.

Aber wie kann man sie beschwören? Nun, zunächst einmal musst du wissen, dass nur Druiden, Zauberer, Hexenmeister und überraschenderweise auch Barden Elementare beschwören können. Bei Druiden, Zauberern und Hexenmeistern musst du Level 5 erreichen, um den Zauber freizuschalten. Für Barden hingegen musst du ihre „Magical Secrets“ auf Level 10 bringen.

Das ist alles, was du darüber wissen musst, wie du in Baldur’s Gate 3 Elementare beschwören kannst. Hat dir dieser Guide dabei geholfen, diese nützlichen Begleiter im Spiel zu kriegen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

SIEHE AUCH: Baldur’s Gate 3: Top 3 Multiclass You Need

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge