Baldur’s Gate 3: So besiegt man die Hexe und rettet Mayrina

von | Dez 7, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Du hast die Hexe schon einmal in Baldur’s Gate 3 gesehen. Sie hat viele Namen, doch du und der Rest deiner Gruppe kennt sie als „Tante Ethel“. Wenn du sie das erste Mal in The Grove triffst, wirst du feststellen, dass sie nur eine alte Dame ist, die einige Schrauben locker hat. Dies führt natürlich dazu, dass du Astarion benutzt, um ihre Vorräte zu plündern. Es ist möglich, glaub mir.

Beim zweiten oder dritten Mal solltest du dich allerdings aus unterschiedlichen Motiven mit ihr anlegen. Lies den Rest des Guides, wenn du sie auf engem Raum besiegen willst, anstatt sie bis zum geht nicht mehr zu jagen!

So besiegst du die Hexe und rettest Mayrina

Wenn du die Hexe zum zweiten Mal triffst, ist sie gerade dabei, sich aus einem Kreuzverhör von zwei Männern herauszureden. Danach wird sie zum südwestlichen Punkt der Karte laufen, wo sich das Putrid Bog befindet. Hier wirst du auch den Schnellreisepunkt Riverside Teahouse finden.

Um diese Strategie zu vereinfachen, empfehlen wir, dass du dich mindestens auf Lvl. 5 befindest. Denn dann hast du mehr Zauber oder Klassenfähigkeiten, die dich zum Sieg führen. Du kannst die Hexe sogar besiegen, ohne dass sie das Gnarled Teahouse verlassen kann, und genau das ist unser Ziel!

Um die Hexe zu besiegen, brauchst du eine Schriftrolle der Unsichtbarkeit (also die Scroll of See Invisibility). Diese Schriftrolle ist zweifellos äußerst selten, weshalb es schwierig sein könnte, sie am Anfang zu beschaffen, es sei denn, du hast Glück und findest sie irgendwo in der Wildnis zum Verkauf.

Eine weitere umständliche und nachhaltige Möglichkeit, um Unsichtbarkeit für immer zu sehen zu können, musst du Volo bereits aus dem Goblin-Lager im Westen gerettet haben. Sprich mit ihm, wenn er zu deinem Lager kommt, und erlaube ihm, den ganzen Weg lang dich vollzulabbern. Wenn du ihn bis zum Schluss es aushalten kannst, wird er dir einen Gegenstand geben, der dir im Kampf gegen die Hexe helfen wird.

Das alles geschieht, während Wyll im Hintergrund seine Besessenheit wegsäuft.

Bitte beachte, dass du nicht zu ihr gehst, um Frieden zu schaffen, sondern um permanente Probleme zu schaffen. Wir gehen außerdem davon aus, dass du dich entschieden hast, das Auge von Volo zu nutzen. Eine typische Strategie von Larian Studios, die dir am meisten nützen wird, ist das direkte Gespräch mit ihr.

Verwickle sie einfach in ein Gespräch und bewege Astarion in die oberen Stockwerke, wo er sie gut im Blick hat. Geh nicht weiter als bis zum Kamin und in den überwucherten Tunnel! Sonst verschwindet sie aus dem Teehaus.

Stell sicher, dass dein Cleric deiner Wahl deinem Team bereits die benötigten Buffs gegeben hat. Du kannst Astarion zusammen mit dem Rest deiner Gruppe den Bless geben, um die Chancen zu erhöhen, durch den AC der Hexen zu kommen.

Lass Astarion oben stehen, damit du eine gute Chance hast, ein Viertel ihrer HP abzuziehen. Schaue zweimal nach und stelle sicher, dass er schleicht und außer Sichtweite ist, um zusätzlichen Schaden anzurichten. Das wird seine Rolle während des gesamten Kampfes sein.

Bevor der Kampf beginnt, stelle sicher, dass derjenige, der Volos Auge hat, der Hexe direkt gegenübersteht. Beseitige auch die Redcaps in der Nähe des Wegpunktes, da sie sich sonst dem Kampf anschließen werden. Mit etwas Glück wird sich die Hexe dazu entschließen, nach draußen auf den Balkon zu rennen.

Es ist aber immer noch möglich, sie drinnen zu besiegen, stell einfach sicher, dass ihre Aufmerksamkeit auf alle außer Astarion gerichtet ist. Schalte ihre Lichter aus, und du kannst dich im Erdgeschoss frei bewegen.

Der Weg zur Ancient Abode ist nun nicht mehr versperrt und auch die Gefangenen darin sind nicht mehr feindlich gesinnt. Schnapp dir unbedingt eine Whispering Mask draußen vor der ersten Tür.

Du wirst sie später noch brauchen, da sie dich in einen Raum führt, der in die Underdark führt. Wenn du nicht weißt, wie du das Giftgas loswirst, sieh dir einen unserer kurzen Guides an, um in die Mitte zu gelangen.

Da die Hexe beseitigt wurde, ist Mayrina nun allein hier aufzufinden. Außerdem wird sie nicht in Flammen aufgehen, sodass du nur mit der orangefarbenen Kugel interagieren musst, um sie zum ersten Mal zu befreien.

Beim zweiten Mal wird sie herausfinden, dass die Hexe einige abscheuliche Änderungen an ihrer Abmachung vorgenommen hat. Mehr darüber erfährst du, wenn du in den Acrid Workshop nebenan gehst.

Mein Gesicht, wenn ich versuche, ein ungeborenes Kind einer Hexe zu übergeben.
Mein Gesicht, wenn ich versuche, ein ungeborenes Kind einer Hexe zu übergeben.

Und so besiegt man die Hexe und rettet Mayrina in Baldur’s Gate 3. Hoffentlich ist das das letzte Mal, dass wir etwas von Tante Ethel hören werden. Vergiss nicht, die drei Gefangenen unten zu befreien, die noch nicht ihren Verstand verloren haben!

SIEHE AUCH: Baldur’s Gate 3: Best Druid Wild Shapes Forms

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge