Baldur’s Gate 3: So reist du zum Haus der Hoffnung

von | Sep 6, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Baldur’s Gate 3 ist ein frisch veröffentlichtes Spiel, das auf den Dungeons and Dragons Tabletop-Spielen basiert. Der Release des Spiels wurde von der Gaming-Community äußerst positiv aufgenommen, und viele betrachten es als das nächste „Game of the Year“. Mit zahlreichen Klassen, Charakteren und einer umfangreichen Welt, die zu entdecken ist, werden sich die Spieler garantiert nicht langweilen. In diesem Guide geht es darum, wie man zum Haus der Hoffnung reist.

Reise zum Haus der Hoffnung

Der Standort

Um zum Haus der Hoffnung zu reisen, musst du zuerst Helsik, die Diabolistin, in der Quest „Dem Deal Entkommen“ finden. Sie befindet sich auf der Karte im Gebiet der Devil’s Fee.

Interaktion

Sobald du den Ort erreichst, geh hinein und du solltest ein riesiges Gebäude finden, das sehr gut dekoriert ist. Sobald du es betrittst, solltest du geradeaus einen Schalter sehen. Hinter der Theke befindet sich das erforderliche Quest-Ziel, nämlich Helsik.

Geh hin und interagiere mit Helsik, und schon gelangst du zur ersten Dialogoption. Bei der ersten Option wählst du die erste Option, bei der du dein Interesse am Haus der Hoffnung, einem Ort in der Hölle, verdeutlichst. Nach kurzer Zeit erscheint die zweite Option. Auch hier wählst du die erste Option, was dazu führt, dass dein Charakter Helsik fragt, ob sie dich in das Haus der Hoffnung hineinbringen kann.

Nachdem du die oben genannte Option ausgewählt hast, wird Helsik bestätigen, dass sie dich in das Haus der Hoffnung hineinbringen kann, aber dafür ist eine erhebliche Geldsumme nötig. In dem Dialog wird diese Summe in Klammern mit 20000 angegeben.

Als Nächstes folgen die letzten Dialogoptionen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die du nutzen kannst. Die erste ist, Helsik davon zu überzeugen, den Preis zu halbieren, vorausgesetzt, du kannst eines von Raphaels Artefakten für sie aus der Hölle zurückbringen. Die zweite Möglichkeit ist, Helsik einzuschüchtern, indem du sie zwingst, den Preis zu halbieren, oder du wirst sie halbieren.

Für diesen Fall empfehlen wir die zweite Option, nämlich Helsik dazu zu überreden, den Preis zu halbieren, da du ihr ein Artefakt bringen wirst. Dazu ist ein Überredungs-Check erforderlich, also sei darauf vorbereitet. Wenn du den Check schaffst, wird Helsik dich bitten, ihr die Gauntlets of Giant Strength aus dem Haus der Hoffnung zu bringen.

Nach dieser Interaktion wird Helsik dir die notwendigen Gegenstände geben, um das Portal zu öffnen. Darunter befinden sich eine Grimoire, ein Beutel mit Ritualgegenständen und ein Schlüssel. Der Schlüssel schließt den Raum im zweiten Stock auf, in dem sich der rituelle Zirkel des Blutes befindet. Schließlich übergibt sie dir einen Zettel mit den Anweisungen für das Öffnungsritual des Portals.

Wie man das Portal öffnet

Nachdem du mit Helsik gesprochen hast, nimm die Treppe rechts in den zweiten Stock des Hauses. Hier findest du eine Tür, die du mit dem Schlüssel, den Helsik dir gegeben hat, aufschließen kannst. Drinnen wirst du mehrere Truhen und einen riesigen Zirkel aus Blut auf dem Boden entdecken. Um diese Truhen zu öffnen, musst du die Schlösser knacken, was einen Geschicklichkeits-Check erfordert.

Öffne in diesem Raum dein Inventar und öffne den Beutel, den Helsik dir gegeben hat. Dieser enthält einen Schädel, Weihrauch, einen Diamanten, eine Münze des Mammon und eine Höllenmurmel. Diese Gegenstände benötigst du für das Ritual. Lies danach die Notiz, die Helsik dir gegeben hat, auf der die Anweisungen detailliert beschrieben sind. Dort steht, in welcher Reihenfolge die Gegenstände in den Zirkel des Blutes gelegt werden müssen.

Die Notiz weist den Spieler an, den Schädel auf den Sternpunkt zu legen, der dem Altar am nächsten ist. Die Mammon-Münze muss auf den nächstgelegenen Punkt auf der rechten Seite gelegt werden. Weiter im Uhrzeigersinn muss der Diamant nach dem Überspringen eines Punktes nach rechts gelegt werden. Der Weihrauch muss auf den Punkt neben dem Diamanten gelegt werden. Zuletzt muss die Höllenmurmel in der Mitte des Kreises platziert werden. Die Abbildung unten zeigt die korrekte Anordnung aller Gegenstände.

Die Gegenstände können aus dem Inventar ausgewählt und geworfen werden, um sie an die richtige Stelle zu platzieren. Nachdem alle Gegenstände richtig platziert wurden, wird der Kreis aufleuchten, und du kannst die Hölle betreten. Du wirst sofort gewarnt, wie gefährlich es ist, also sorge dafür, dass du die richtige Ausrüstung und Waffen hast, um zu überleben.

Wir hoffen, dass dieser Guide für die Reise zum Haus der Hoffnung in Baldur’s Gate 3 hilfreich für dich war. Lass es uns in den Kommentaren wissen, wenn du noch Fragen oder Vorschläge hast.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge