Die Lösung des Eurac V Labor-Rätsels in Warhammer 40K Rogue Trader

von | Dez 14, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Wenn du gerade den Prolog in Warhammer 40K Rogue Trader beendet hast, dann bist du wahrscheinlich schon auf ein sehr mysteriöses Labor gestoßen. Dieses Labor auf Eurac V ist ein Rätsel. Spieler müssen dort Geräte benutzen, um eine Art Elixier herzustellen. In der Umgebung des Labors und im Labor gibt es Hinweise auf die Gegenstände, die du benötigst, um diese Elixiere herzustellen.

Sei dabei, denn wir erklären dir die Lösung des Eurac V-Labors in Warhammer 40K Rogue Trader! Bevor du loslegst, solltest du einige Tipps und Tricks für Rogue Trader lernen!

Eurac V Labor-Rätsel Lösung

Es gibt zwei Lösungen für das Eurac V-Labor oder besser gesagt für das Navis Nobilite-Laborrätsel:

Lösung Nr. 1

Items die du benötigst

  • Psy-Kristall;
  • Biogel;
  • Data-Crypt H-41-OK;
  • Mutierte Fleischprobe.

Das sind alle Materialien, die du möglicherweise schon hast oder die du in deiner Umgebung finden kannst.

Komplettlösung

  • Klicke auf den Transducer (Umwandler) in der Ecke des Raumes und lege den Psy-Kristall hinein.
  • Sobald der Transducer die Verarbeitung des Materials beendet hat, öffne ihn und nimm den Kristall-Staub (hergestellt aus dem Psy-Kristall) auf.
  • Klicke auf Reagenzienbehälter und füge den Kristallstaub hinzu.
  • Verwende für den Katalysatorbehälter Biogel.
  • Füge anschliessend das Data-Crypt H-41-OK zum Data-Crypt Connector hinzu.
  • Zum Schluss fügst du die mutierte Fleischprobe in den Gewebebehälter.
  • Interagiere mit der Maschine, um den Prozess zu starten.
  • Klicke auf die etwas bläuliche Kapsel, um deine Sachen zu nehmen – x6 Adaptives Antidot.

Das Adaptive Antidot verleiht Spielern Immunität gegen toxischen Schaden und fügt ihnen bis zum Ende des Kampfes einen -10 Abzug auf TGH zu.

Lösung Nr. 2

Items die du benötigst:

  • Adamantium;
  • Unidentifizierte Säure;
  • Daten-Krypto K-04-OH;
  • Fleischprobe.

Ähnlich wie bei der ersten Lösung kannst du alles auf Eurac V finden.

Komplettlösung

  • Verwende den Transducer, um Adamantium in Adamantiumstaub zu verwandeln.
  • Lege den Adamantiumstaub in den Reagenzienbehälter. 
  • Gib die Unidentifizierte Säure in den Katalysatorbehälter.
  • Schließe den Data-Crypt K-04-OH an den Data-Crypt Connector an.
  • Dann musst du die Fleischprobe in den Gewebebehälter geben.
  • Interagiere mit der Maschine, um den Prozess zu starten, und sammle dann die Gegenstände aus der blauen Kapsel – x6 Elixier der Warp-Neutralität.

Elixier der Warp-Neutralität ist ein Elixier, das Immunität gegen Warp-Schaden gewährt und einen -10 Abzug auf FEL verursacht, aber der Anwender des Elixiers kann bis zum Ende des Kampfes keinen Warp-Schaden anrichten. Ist es vielleicht noch nicht zu spät zum Respec?

Über das Eurac V Labor

Das Rogue Trader-Laborrätsel auf Eurac V ist eine der ersten Aufgaben. Nach der ersten Phase des Spiels führt dich deine Reise zu der Navis-Nobilite-Station mit dem Ziel, einen Navigator zu engagieren.

Bei der Herstellung einer Kontrollstange, mit der du Zugang zu den oberen Stockwerken erhältst, wirst du auf ein rätselhaftes Labor stoßen, das ebenso rätselhaft ist wie das Rätsel um den Tresor im Lagerhaus von Rykad. Hier hast du die Möglichkeit, die verschiedenen Zutaten zu verwenden, die du auf der Station gesammelt hast.

Zwar sind überall Hinweise für die richtigen Rezepte verstreut, aber sie zu entschlüsseln, stellt eine große Herausforderung dar.

Die Zusammenfassung

Nach all dem hast du möglicherweise noch ein paar Ressourcen übrig, mit denen du zusätzliche Elixiere herstellen kannst. Das, was ich als Nächstes erzählen werde, ist ein kleiner Spoiler, also klick jetzt weg, wenn du es nicht wissen willst:

Beim dritten Versuch, explodiert das Gerät. Wir wissen nicht, ob es an dem speziellen Rezept lag, das wir ausprobiert haben, aber bei meinem Durchspielen war es so. Viel Glück, liebe Abenteurer!

SIEHE AUCH: Complete Beginner’s Guide in Warhammer 40K Rogue Trader

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge