Die Stärksten Videospiel-Charaktere aller Zeiten

von | Dez 20, 2023 | Ranglisten | 0 Kommentare

Videospiele sind seit Beginn ein fantastisches Reich, in dem es eine Unmenge an übernatürlichen Kräften gibt. Doch wer sind die stärksten Charaktere aller Zeiten? Da fallen mir nur wenige Namen ein. Von Kirby bis Kratos, wir decken sie alle ab.

Tauche ein und entdecke unsere Top 5 der stärksten Videospiel-Charaktere aller Zeiten! Vom schwächsten bis zum stärksten.

Quelle: Pinterest

Master Chief – HALO

HALO-Fans, bitte nimmt uns diese Rangliste nicht übel. Schließlich handelt es sich hier um die Kategorie „Der Stärkste aller Zeiten“ und allein die Tatsache, dass ein Charakter auf dieser Liste steht, sagt schon eine Menge über ihn aus. Master Chief ist der Protagonist der Halo-Serie alias John-117.

Zum ersten Mal erschien er 2001 in einem Spiel mit dem Titel Halo: Combat Evolved. Seitdem ist er die Hauptfigur der Serie, die in Büchern, Filmen, Spielen und neuerdings auch in Fernsehserien auftaucht. Seine wichtigste Eigenschaft ist, dass er ein Supersoldat ist, der allgemein als „Spartaner“ bezeichnet wird. Spartaner sind für den Kampf geschaffen und fühlen sich in brutalen Umgebungen wohl.

Death – Darksiders 2

Quelle: ArtStation

Darksiders 2 war ein sehr beliebtes Spiel, als es 2012 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. In der Story spielst du als einer der 4 Reiter der Apokalypse, nämlich als der Tod. Der Tod ist ein Wesen, das über das Leben hinausgeht und als einer der mächtigsten Videospiel-Charaktere aller Zeiten gilt.

Obwohl er in der Story deutlich abgeschwächt wurde, ist der Tod zu Beginn des Spiels immer noch nicht zu unterschätzen, da er alles auslöscht, was ihm in die Quere kommt.

Erwähnenswert ist, dass der Tod in den Darksiders-Comics als Einziger in der Lage ist, „Krieg“ zu besiegen und ihm dabei sogar den Arm abzutrennen.

Starkiller – Star Wars: The Force Unleashed

Quelle: Polygon

Starkiller, auch bekannt als Galen Marek, ist eine der mächtigsten, wenn nicht DIE mächtigste Figur in Star Wars überhaupt. Starkiller wurde 2008 zum ersten Mal in die Serie eingeführt und wurde als Darth Vaders Lehrling mit einem einzigen Ziel aufgezogen – den Imperator zu stürzen.

Im Spiel besiegt Starkiller 4 Jedis, Darth Vader selbst und sogar den Imperator. Er beherrscht 7 Varianten des Lichtschwertkampfes und verfügt über gottgleiche Kräfte der Macht. Einmal zog er einen Sternen-Zerstörer vom Himmel und demonstrierte damit seine überwältigenden Kräfte.

Kratos – God of War

Wie sein Name schon sagt, ist der Göttermörder selbst der zweitmächtigste Charakter aller Zeiten. Im Mittelpunkt der God of War-Franchise, oder besser gesagt, der Franchise, ist Kratos ein Spartaner, der seine eigene Familie tötet, nachdem er von dem Gott Ares, dem ursprünglichen Kriegsgott, reingelegt wurde.

Nachdem er seine Familie gerächt hat, indem er Ares tötet, wird er zum neuen Gott des Krieges mit übermenschlichen Fähigkeiten wie Stärke und Geschwindigkeit. Da er sich oft selbst für seine Taten verurteilt, weist Kratos eine enorme moralische Tiefe auf und begeht im Laufe der Serie oft moralisch fragwürdige Handlungen.

Kirby

Kein vernünftiger Mensch würde an Kirby denken, wenn es um den stärksten Videospiel-Charakter aller Zeiten geht. Na ja… wir schon. Seit seinem ersten Auftritt vor 31 Jahren (älter als ich…) ist Kirby die perfekte Kombination aus roher Kraft und gottgleichen Fähigkeiten.

Laut Geschichte nutzt Kirby seine Kräfte, um Dream Land vor dem bösen König Dedede zu retten. Für alle, die sich fragen, wie Kirby jemals Kratos besiegen könnte. Sagen wir es so: Kirby kann Kratos in sich aufsaugen und wird so selbst zum Gott des Krieges. GG ez Kratos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge