Dragonheir Silent Gods: Die besten F2P-Heiler

von | Nov 7, 2023 | Guides | 0 Kommentare

In Dragonheir Silent Gods gehören Heiler zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um die Zusammenstellung eines Teams geht. Sie bieten deinem Team nützliche Eigenschaften und Unterstützung, was besonders in den Dungeons von Vorteil ist. Versteh mich nicht falsch, Heksandra ist ein absolutes Biest als Heilerin. Aber wenn du auf der Suche nach F2P-Alternativen bist, habe ich drei gute Optionen für dich!

Neben den besten Heilern solltest du auch einen Blick auf die besten F2P-Tanks im Spiel werfen!

Die besten F2P-Heiler

In dieser Liste möchte ich dir meine Top 3 der besten F2P-Heiler im Spiel vorstellen. Klar, sie sind nicht so gut wie andere Helden mit höherem Rang. Dennoch haben sie einige Vorteile, die sie würdig für diese Liste machen. Fangen wir gleich damit an!

Uloar

Zuerst haben wir Uloar, die in der Tat eine äußerst interessante Wahl ist. Ähnlich wie einige Epische Heiler kann sie einen Verbündeten für 220 % dessen Angriffs heilen, wenn dieser mit Fähigkeiten Schaden verursacht.

Zudem erhöht ihre Captain-Fähigkeit die Treffsicherheit von Verbündeten in jedem Kampf um 30%, was sie zu einer hervorragenden Wahl für das Mid- bis Late-Game macht.

Allerdings solltest du beachten, dass sie auf ein einzelnes Ziel fokussiert ist, also baue dein Team so auf, dass sie einen vollen Angriff ausführt. Darüber hinaus verfügt sie über eine Fähigkeit, die 200 % nekrotischen Angriffsschaden verursacht und einen Buff von Gegnern aufhebt.

Und schließlich verursacht ihre Ultimate einen satten Schaden von 300% und fügt Gegnern in Reichweite 10 Sekunden lang einen Angriffsverlust von 50% zu.

Wenn du Angriff und Haste stackst, wird Uloar zu einem einzigartigen Heilungs-/Schadenshybrid.

Enna

Die nächste Option ist Enna, ebenfalls eine fantastische Free-to-Play-Option. Sie regeneriert alle 10 Sekunden 15% ihrer maximalen Lebenspunkte, wenn sie mehr als 25% ihrer maximalen Lebenspunkte verliert.

Außerdem gewährt sie einen Verbündeten 10 Sekunden lang Treffererholung und entfernt mit ihrer Ultimate einen Debuff von ihm.

Enna ist unglaublich vielfältig und glänzend in verschiedenen Dungeons, was sie zu einer soliden Option macht.

Quarion

Schließlich ist meine beste Free-to-Play-Heilerwahl Quarion. Und glaub mir, nicht viele Leute reden über dieses Prachtstück. Seine Passive verleiht eine Chance von 20%, die Heilung um 50% zu erhöhen, wenn er Verbündete heilt, was unglaublich ist.

Darüber hinaus verleiht seine Kampffähigkeit einem Verbündeten 10 Sekunden lang einen Schild mit 10 % maximaler Ziel-HP und gewährt mit der Zeit Erholung.

Und jetzt kommt der Knaller: Seine Ultimate heilt alle Verbündeten in Reichweite um 15% ihrer maximalen HP und gewährt sogar bis zu zwei Verbündeten in Reichweite Verteidigungswerte.

Quarion ist der ultimative Teamheiler, und du kannst sein volles Potenzial mit einer Zwei-Sterne-Heldenwertung freischalten.

Und das war’s dann auch schon mit meinen Top 3 der besten F2P-Heiler in Dragonheir Silent Gods. Hast du den perfekten Heiler für dein Team gefunden? Wenn du Fragen oder Bedenken hast, kannst du sie gerne unten in den Kommentaren hinterlassen.

SIEHE AUCH: Dragonheir Silent Gods: How To Beat The Flame Domain

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge