Enshrouded: Der Ultimative Optimierungs-Guide | Die FPS erhöhen

von | Feb 1, 2024 | Anleitungen | 0 Kommentare

Als Enshrouded schließlich veröffentlicht wurde, stürzten sich Spieler aus aller Welt in der Hoffnung, dieses bahnbrechende Survival-RPG genießen zu können, auf das sie seit dem Early Access gewartet haben. Allerdings waren viele enttäuscht, als sie merkten, dass sie das Spiel nicht für maximale Performance optimieren konnten. Anders ausgedrückt: Sie stießen auf Probleme mit der Enshrouded-Optimierung.

Genau an dieser Stelle kommen wir ins Spiel. In diesem Artikel geben wir dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung von Enshrouded und einige Tipps, wie du die FPS erhöhen kannst. Ohne noch mehr Zeit zu verschwenden, lasst uns loslegen.

Der Ultimative Optimierungs-Guide | Die FPS erhöhen

Zuerst werden wir in dieser Anleitung die grundlegenden Einstellungen durchgehen. Im Spielmenü musst du zum Menü „Einstellungen“ gehen, wo du einige der allgemeineren Dinge siehst. Hier solltest du in den Vollbildmodus wechseln und die Auflösung so einstellen, dass sie zu deinem Monitor passt.

Das Sichtfeld kann auf der Standardeinstellung bleiben, kann aber nach deinem persönlichen Geschmack geändert werden. Die FPS wird dabei nicht beeinflusst. Wenn du mit den Einstellungen fortfährst, kannst du V-Sync deaktivieren und Anti-Aliasing auf DLSS oder FSR2 einstellen, je nachdem, welche Grafikkarte du hast.

Quelle: TroubleChute

Beachte, dass DLSS nur für NVIDIA RTX Benutzer verfügbar ist.

Allerdings sollten die meisten Spieler die allgemeine Qualitätseinstellung in den Anzeigeeinstellungen ändern. Hier gibt es mehrere Optionen: Qualität, Leistung, Max. Leistung, etc. Dies hängt hauptsächlich vom verwendeten System ab. Du kannst zwischen den verschiedenen Optionen hin- und herschalten, um herauszufinden, welche am besten zu dir passt. Wir empfehlen jedoch, mit der Option Qualität zu beginnen.

Weiter unten gibt es die Einstellung für die Texturqualität. Dies hängt wiederum davon ab, welche Grafikkarte du hast, aber beachte, dass das Erhöhen oder Verringern dieser Einstellung keinen großen Einfluss auf deine FPS-Rate haben wird. Wenn deine Grafikkarte über 3 GB VRAM verfügt, stelle sie auf Leistung, bei 4 GB auf ausgeglichen und bei 6 GB auf Qualität.

Die Schattenqualität wiederum hat einen großen Einfluss auf die Leistung. Daher empfehlen wir, die Einstellung auf „Ausbalanciert“ zu belassen, um maximalen Spielspaß und Leistung zu haben. Für Kontaktschatten kannst du diese Einstellung ruhig eingeschaltet lassen, da sie praktisch keine Auswirkungen auf die FPS-Rate hat.

Indirekte Beleuchtung ist eine weitere Einstellung, die einen erheblichen Einfluss auf deine FPS hat. Im Zweifelsfall solltest du die Einstellung auf „Ausbalanciert“ ändern und dich so hocharbeiten, dass sie am besten zu deinem System passt. Setze sie niemals auf Max. Qualität, das würde dein Spiel ruinieren!

Je weiter du nach unten scrollst, desto mehr Optionen stehen zur Auswahl. Dazu gehören Volumetrische Schattenqualität, SSAO, Entfernte Objekte, Small Foliage, usw. Bei all diesen Optionen hat die Erhöhung der Qualität eine mittlere Auswirkung auf die FPS-Rate des Spiels. Das bedeutet, dass du dich bei der Einstellung „Ausbalanciert“ entweder nach oben oder nach unten vorarbeiten kannst. So kannst du herausfinden, welche Option am besten zu dir passt.

Dabei gilt: Je niedriger die Einstellung, desto besser die Leistung, und umgekehrt. Es gibt immer einen Ausgleich.

Wenn du alles wie vorgeschrieben gemacht hast, speichere das Spiel und schließe es ganz. Starte also dein Spiel neu. Sobald du wieder ins Spiel eingestiegen bist, wirst du feststellen, dass die Leistung erheblich gestiegen ist und du dein Spiel nun in vollem Maße genießen kannst.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge