Genshin Impact: System Überhitzt Fehler Guide

von | Okt 14, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Während du die Liffey-Region in Genshin Impact 4.1 erkundest, könntest du auf ein Terminal stoßen, das “Fehler: System Überhitzt” anzeigt. Und aus irgendeinem Grund bietet das Spiel keine Informationen dazu. Du könntest Stunden damit verbringen, herauszufinden, was du tun sollst, um in diesem Bereich weiterzukommen. Aber keine Sorge, in diesem Guide werde ich dir zeigen, was du gegen diesen “Fehler” tun kannst.

System Überhitzt Fehler Guide

Um diesen “Fehler” zu beheben, musst du einen Stein zerstören, der das Wasser am Fließen durch den Bereich hindert. Für weitere Details, lies weiter.

Beginne am Terminal und gehe auf die Plattform nach Osten. Suche dann nach diesem Stein mit den blauen Markierungen, wie im Bild unten gezeigt.

Dieser Stein blockiert den Bereich vor dem Wasser, was der Grund für die “Überhitzung” ist. Sobald du den Stein gefunden hast, gleite herab und greife ihn von oben an. Nachdem du den Stein zerstört hast, wird Wasser fließen.

Kehre als Nächstes an die Oberfläche und zum Terminal zurück. Dann musst du das Terminal ein paar Mal drücken. Beachte jedoch, dass du es richtig timen musst und drücke es, wenn der Arkhium Lumenite reagiert (die Explosion).

Wenn es dir gelingt, dies erfolgreich zu tun, wirst du einen neuen Fehler namens “Fehler: Wasser ist ins System eingetreten” erhalten.

Aber keine Sorge, das ist Teil des Fortschritts der Quest. Schau dir als Nächstes diesen Guide an, um den ”Fehler: Wasser ist ins System eingetreten” zu beheben.

Und so behebst du den Fehler: System Überhitzt in Genshin Impacts neuestem Update. Konntest du ihn beheben? Wenn du Fragen oder Bedenken hast, hinterlasse sie gerne im Kommentarbereich unten.

Schaue dir auch folgendes an: Genshin Impact: All Fontaine Local Legends Unique Monsters Locations

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge