Grounded 1.3: Die besten Trinkets Tier-Liste

von | Jan 24, 2024 | Ranglisten | 0 Kommentare

In Grounded, you’re shrunk to atomic size and exiled to the wilderness in your backyard, making survival very difficult without additional help.

Trinkets sind besondere Items, die deine Werte verbessern oder dir Statuseffekte, passive Fähigkeiten und mehr verleihen können.

Es gibt einige, die leicht zu finden sind, aber auf lange Sicht nicht sehr nützlich sind. Andere sind sehr schwer zu finden und lohnen sich überhaupt nicht.

Wenn du weißt, welche du für deinen Spielstil oder ein bestimmtes Build verwenden solltest, kann das deinen Spielverlauf komplett verändern.

Mit dem neuen Patch 1.3 wurden 6 neue Trinkets hinzugefügt, ein Rework eines altbekannten, drei neue Herstellbare und zwei, die von Feinden gestohlen werden müssen.

Diese Tier-Liste zeigt dir, welches die besten Trinkets in Grounded sind und welche du dir in deinem nächsten Durchlauf holen solltest und welche nicht.

Die besten Trinkets Tier Liste – Patch 1.3

S-Tier

Der Giddy Goop

Dieses Trinket erhält man durch das Töten oder Stehlen von Glühwürmchen. Wenn du es mit einer 3-Kombi-Waffe benutzt, wird beim letzten Treffer ein Schleim abgefeuert, der jeder getroffenen Kreatur 25 Schaden, reduzierte Geschwindigkeit und reduzierte Angriffsgeschwindigkeit zufügt.

Bei Waffen oder Angriffen, die keine Kombos haben, wie z. B. Dolche, gibt es keinen dieser Vorteile. Auch wenn es schwer zu bekommen ist, schwächt dieses Trinket deine Feinde und verursacht zusätzlichen Schaden, was es zu einem der besten im Spiel macht.

A-Tier

Der Fluffy Dandelion Tuft

Je nach deinem Spielstil kann der Fluff Dandelion Tuft ein erstaunliches Trinket sein. Du kannst es schon früh erhalten, indem du Löwenzahnbüschel farmst, und anders als die anderen Büschel ist es unbeschränkt einsetzbar. Die letzte Eigenschaft macht es im Spiel so mächtig.

Der Unstable Capacitator

Dieses Trinket ist in der A-Tier, da es sehr schwer zu bekommen ist. Du kannst es nur von TAYZ.T während Überfällen bekommen, ganz am Ende des Spiels. Was das Farmen und die Mühe lohnt, ist die Chance von 10%, eine Explosion von 30 Schock-AOE-Schaden auszulösen, wobei alle Schadensresistenzen ignoriert werden, mit einem 15 Betäubungsbonus.

B-Tier

Das Astonishing Acid

Dieses Trinket erlaubt dir nur, 10% mehr Schaden beim 3. Treffer einer beliebigen Kombo zu machen. Es gibt eine Menge Buffs und Trinkets, die dir bessere Fähigkeiten verleihen, aber dieses ist herstellbar und du kannst es sehr früh im Spiel bekommen.

C-Tier

Die Nifty Needle

Du kannst dieses Trinket schon sehr früh im Spiel bekommen, weil es auch herstellbar ist, und es gewährt 25% mehr Schaden für jeden mit einem Bogen geladenen Schuss. Wenn du eher Bögen als Armbrüste bevorzugst, kann dies eine nützliche Option sein.

D-Tier

Der Sturdy Shell

Wenn du dieses Trinket trägst, steigert es deine Verteidigung gegen Friendly Fire und selbst verursachten Schaden um 50%.

Das und die Tatsache, dass man es schon sehr früh im Spiel herstellen kann, klingt vielleicht sehr interessant, aber man kann auch mit Bug-Mutationen 75% Schadensresistenz erhalten. Mit anderen Worten: Sofern kein Chaot in deinem Spiel herrscht, ist er ziemlich nutzlos.

Es gibt viele nützliche Mutationen, die dir ebenfalls helfen können.

Die Web Clippers

Dieser ist mehr oder weniger eine Ehrennennung, weil man ihn nur auf Playgrounds bekommen kann. Wenn man ihn ausgerüstet hat, gewährt er doppelten Schaden gegen Spinnennetze, Netzsäcke und Schwarze Witwennetze.

Sie ist nicht sonderlich nützlich, es sei denn, du farmst andere Items oder versuchst, ein Achievement oder eine Medaille zu bekommen, du verpasst also nichts.

Mit dem neuen Patch werden eine ganze Reihe neuer Items eingeführt, die es neuen Spielern erleichtern, einen zusätzlichen Bonus zu erhalten.

Sei kreativ mit deinem Build und probiere die neuen Items aus; sie könnten das fehlende „pièce de résistance“ sein, das du brauchst, um jeden Boss oder Feind zu vernichten, der dir ständig auf den Fersen ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge