Guide für das Handeln in Warhammer 40K Rogue Trader | Tipps & Tricks zum Handeln

von | Dez 27, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Das Trading ist ein wichtiger Aspekt in Warhammer 40.000: Rogue Trader, wie schon der Name verrät.

Es gibt verschiedene Fraktionen, mit denen du handeln kannst, und sie alle bieten unterschiedliche Vorteile. Doch der Handel in diesem Spiel ist etwas umfangreicher als nur der Austausch von Gegenständen mit anderen!

In diesem Guide gehen wir auf die wichtigsten Dinge ein, die du wissen musst, um das Beste aus dem Handel herauszuholen.

Wie du Handelst | Tipps & Tricks zum Handeln für Rogue Trader

Triff die Händler

Um den Handel zu beginnen, musst du dich mit verschiedenen Händlern treffen, wobei jeder Händler eine der fünf verschiedenen Handelsfraktionen darstellt.

Glücklicherweise kannst du bereits in Akt 1 im Furibundus-System einen Händler aller Fraktionen treffen. Hier sind die Standorte:

  • Drusianer – Sprich mit Hieronymus Doloros im Atrium in Footfall.
  • Entdecker – Sprich mit Opticon-22 im Void-Dock Alpha-Rho in Footfall.
  • Kasballica Mission – Sprich mit Vladaym Tocara im Gouverneursgebäude im Atrium in Footfall.
  • Gemeinschaft des Void – Sprich mit Ryzza in der Bar des Schatten-Quartiers in Footfall.
  • Kaiserliche Marine – Halte bei der Erkundung des Furibundus-Systems nach einem Schiff namens „Drusus‘ Blessing“ Ausschau. Sprich sie an und bitte um einen Austausch von Waren.

Nun, da du alle Händler kennengelernt hast, kannst du jederzeit mit ihnen handeln. Entweder triffst du sie erneut oder du sprichst einfach mit dem Hohen Faktotum Janris Danrok auf der Brücke deines Voidsschiffs.

Janris Danrok übernimmt den Handel für dich, so dass du dich nicht jedes Mal selbst mit den Händlern treffen musst.

Wie der Handel funktioniert

Beim Handel kannst du den Tab „Trading“ verwenden, um Gegenstände zu kaufen; klicke einfach doppelt auf das, was du haben möchtest.

Beachte jedoch, dass du nur Gegenstände kaufen kannst, für die du den erforderlichen „Profitfaktor“ hast.

Auf diesem Tab werden auch alle Gegenstände angezeigt, die von dieser Fraktion zum Handel angeboten werden, auch die, die du noch nicht freigeschaltet hast.

Und ja, du musst Gegenstände für den Handel freischalten, indem du dir einen guten Ruf bei der Fraktion verdienst. Genau hier kommt der Tab „Ruf“ ins Spiel!

Auf dem Tab „Ruf“ siehst du, nach welchen Gegenständen die Fraktion sucht und kannst sie verkaufen. Auf der linken Seite sind die Gegenstände zu sehen, die du gekauft hast – markiere einfach, was du verkaufen möchtest.

Du kannst auch auf der rechten Seite des Bildschirms auf deine Gegenstände doppelklicken, um sie einzutauschen.

Durch den Handel mit diesen Gegenständen erhältst du Rufpunkte bei der Fraktion, wodurch neue Gegenstände freigeschaltet werden, die du auf dem Tab „Handel“ kaufen kannst.

Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass bestimmte Kolonie-Projekte dir Rufpunkte bei einigen Fraktionen einbringen. Halte die Augen offen, während du an deinen Kolonien arbeitest!

Auf welche Fraktionen solltest du dich konzentrieren?

In diesem Spiel ist es allerdings alles andere als sinnvoll, wahllos mit Fracht und Gegenständen zu handeln. Jede Fraktion bietet dir unterschiedliche Gegenstände an, und nicht alle sind gleich gut.

Die beiden wichtigsten Fraktionen, auf die du dich konzentrieren solltest, sind die Kasballica Mission und die Kaiserliche Marine.

Die Kasballica Mission bietet dir starke Ausrüstung für einige der besten Klassen im Spiel, wie zum Beispiel Offiziere.

Die Kaiserliche Marine ist die wichtigste Quelle für Upgrades für dein Voidschiff und damit absolut unverzichtbar.

Der Weltraumkampf ist ohne die Hilfe der Kaiserlichen Marine unglaublich schwierig.

Drusianer und Entdecker sind auch ziemlich gut, aber nicht ganz so wichtig.

Drusianer bieten Ausrüstung für einige deiner Gefährten, wie Cassia und Argenta. Sie haben auch einen fantastischen Navigator-Helm für Cassia, den du kaufen solltest, wenn du Cassia in deiner Gruppe hast.

Die Entdecker sind eine gute Quelle für Extractium, das für den Abbau von Ressourcen in deinen Kolonien benötigt wird. Vergewissere dich, dass du die Extractiums von ihnen bekommst, falls du nichts anderes brauchst!

Die Gemeinschaft des Void kann größtenteils ignoriert werden.

Sie haben ein paar gute Ausrüstungsgegenstände für Klassen wie den Kopfgeldjäger und den Arch-Militant, aber ihr allgemeiner Nutzen verblasst im Vergleich zu den anderen 4 Fraktionen.

Trotzdem solltest du darauf achten, dass du deinen Ruf mit der Kasballica Mission und der Kaiserlichen Marine maximierst und du wirst gut zurechtkommen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge