Guide für den Build von Jae-Offizier und Großstratege in Warhammer 40K Rogue Trader

von | Jan 4, 2024 | Guides | 0 Kommentare

Jae Heydari ist ein Offizier und einer der vielen rekrutierbaren Begleiter in Warhammer 40.000: Rogue Trader.

Es ist nicht immer einfach, sie richtig zu builden, da ihr gesamter Offiziers-Archetyp gesperrt ist und du nur mit deiner Auswahl für ihren sekundären Archetyp spielen kannst.

Trotzdem haben wir einen Großstrategen-Build für dich, mit dem du das Beste aus Jaes Stärken herausholen kannst!

Jae Heydari Offizier & Großstratege Build

Das erste, was du über Jae Heydari wissen solltest, ist, dass ihr Offiziers-Archetyp bereits auf Maximum steht, sobald sie deiner Gruppe beitritt.

Das heißt, es gibt absolut nichts, was du daran ändern kannst. Alle ihre Fähigkeiten, Talente und Werte sind von Anfang an voreingestellt!

Daher kannst du nur dann einen Build für sie erstellen, wenn du in den zweiten Archetyp investierst, der bei diesem Build Großstratege sein wird.

Der Hauptgrund, warum man Jae als Großstratege wählen sollte, ist, dass „Kampftaktik“ es ihr ermöglicht, in jeder Situation den ersten Schritt zu machen. Dies macht ihre schlechte Beweglichkeit und andere Schwächen ihres Offiziers-Setups wieder gut.

Ehrlich gesagt macht die nicht gerade optimale Offiziersausstattung, die sie hat, ihren Einsatz nicht gerade perfekt. Am besten ist sie, wenn du sie mit einem anderen Offizier kombinierst, vor allem, wenn du ein individuelles Offiziers-Nobelbuild hast.

Trotzdem versuchen wir, das Beste aus Jae herauszuholen, indem wir die folgenden empfohlenen Stufenaufstiege für ihren Archetyp des Großstrategen wählen.

Level 17 bis 36: Großstratege

  • Level 17 – Fähigkeit „Combat Locus Stratagem“.
  • Level 18 – Talent “ Diversion Zone“.
  • Level 19 – Die Verbesserung „Take and Hold“, auch wenn du sie kaum benutzen wirst. Wie bei allen Offiziers-Builds verblasst die Heldentat deines sekundären Archetyps im Vergleich zu „Finest Hour“!
  • Level 20 – Verbesserung „AP-Steigerung“ und Verbesserung der Gemeinschaftswerte.
  • Level 21 – Talent „Blurred Locus“ und Verbesserung der Gemeinschaftswerte.
  • Level 22 – Fähigkeit „Killzone Stratagem“.
  • Level 23 – Entscheide dich entweder für die Fähigkeit „Überredung“ oder „Zwang“, je nachdem, worauf du dich in Dialogen konzentrieren möchtest. Außerdem erhältst du das Talent „Inescapable Zone“.
  • Level 24 – Verbesserung des Intelligenzwerts und Talent „It Will Not Die“.
  • Level 25 – Das Talent „Point of Interest“.
  • Level 26 – Verbesserung der Intelligenz und entweder die Fähigkeit „Überredung“ oder „Zwang“.
  • Level 27 – Beliebige Verbesserung von „Take and Hold“.
  • Level 28 – Talent „“Strategic Offense““ und Verbesserung der Intelligenz.
  • Level 29 – Verbesserung der Intelligenz und entweder Überredung oder Zwang.
  • Level 30 – Die Fähigkeit „Trenchline Stratagem“.
  • Level 31 – „Ready to Serve“ und „Base Skill: Logic“-Talente.
  • Level 32 – Verbesserung der Fähigkeit “ Zwang“ und der Zähigkeitswerte.
  • Level 33 – Verbesserung der Zähigkeit und Talent „Grenadier“.
  • Level 34 – Talent „Advanced Skill: Logic“.
  • Level 35 – Beliebiges „Take and Hold“-Upgrade, das du möchtest. Wie immer ist das nicht wichtig.
  • Level 36 – Archetype „Exemplar“ und Talent „Eager Subordinates“.

Alles in allem ist dieser Build für Jae dann fertig, wenn du „Eager Subordinates“ aus dem Exemplar-Archetyp erhalten hast.

Es bleiben noch 4 weitere Stufen, um die Höchststufe 40 zu erreichen, aber es gibt wirklich nichts, was du unbedingt haben musst. Letztendlich kannst du deine verbleibenden Stufenaufstiegsmöglichkeiten nutzen, wie du willst.

Aber jetzt, wo dein Jae-Großstratege-Build fertig ist, hast du eine solide Support-Einheit für deine Gruppe. Sie ist besonders gut, wenn sie mit anderen Offizieren kombiniert wird!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge