Helldivers 2: SG-8 Punisher Waffen-Guide

von | Feb 21, 2024 | Guides | 0 Kommentare

In Helldivers 2 sind Waffen die wichtigsten Instrumente in deinem Arsenal. Ohne eine gute Waffe kommst du nicht besonders weit, egal wie gut du auch spielst. Eine der besten Waffen in Helldivers 2 ist die Schrotflinte.

Von allen verschiedenen Schrotflinten ist die SG-8 Punisher Schrotflinte eine der besten. Wir zeigen dir, wie du diese Waffe am besten einsetzen kannst, also lies weiter, wenn du eine Schrotflinte benutzen willst!

SG-8 Punisher Waffen-Guide

Die SG-8 ist glücklicherweise eine ziemlich einfach zu beschaffende Waffe. Um sie freizuschalten, musst du in dein Acquisition Center gehen und dann den ersten freien Warbond auswählen. Hier kannst du die SG-8-Schrotflinte abholen.

Sie kostet 4 Medaillen, die nicht sehr schwer zu bekommen sind. Alle sollten in der Lage sein, sie relativ früh freizuschalten. Wir raten dir, sie so früh wie möglich freizuschalten, da sie eine großartige Bereicherung für deine Ausrüstung sein wird.

Obwohl es sich bei der SG-8 um eine Schrotflinte handelt, hat sie eine überraschend große Reichweite. Auch aus größerer Entfernung verpasst man nicht viel Schadensausstoß, was großartig ist. Sie ist nicht die beste Waffe, um speziell gepanzerte Gegner zu bekämpfen, aber ansonsten ist sie eine hervorragende Waffe.

Um die Waffe so präzise wie möglich zu nutzen, solltest du das Zielfernrohr verwenden. Indem du zielst, anstatt aus der Hüfte zu schießen, kannst du mit jedem Schuss viel mehr aus dem Ärmel herausholen. Du kannst nur 16 Schüsse abfeuern, bevor du nachladen musst, also solltest du deine Effektivität maximieren.

Nachladegeschwindigkeit

Beim Nachladen wirst du feststellen, dass jeder Schuss einzeln geladen wird. Einige andere Waffen laden ganze Magazine auf einmal. Das ist jedoch kein großes Problem, da die Nachladegeschwindigkeit im Vergleich zu allen anderen Waffen immer noch sehr schnell ist . Auch die Feuerrate ist für eine Schrotflinte recht ordentlich, also mach dir auch darüber keine Sorgen.

Wenn du wissen willst, wie viel Munition du noch hast, halte die Taste R gedrückt. Dann werden dir der Name deiner Waffe und die verfügbaren Kugeln angezeigt. Zudem kann das Nachladen mitten in der Animation angehalten werden, wenn du versuchst zu schießen. Dies kann im Notfall nützlich sein, um einen Gegner zu verwirren, während du nachlädst.

Die besten Eigenschaften der SG-8

Die besten Eigenschaften dieser Schrotflinte sind definitiv ihr Schaden und ihre Fähigkeit, Gegner zu betäuben. Wenn du gegen Feinde kämpfst, wirst du feststellen, dass sie betäubt werden und aufhören, sich dir zu nähern, wenn du ein paar Schüsse abgibst. Gewehre und Maschinenpistolen verfügen nicht über diese Bonusfunktion.

Der Grundschaden von 360 ist absolut gewaltig, vor allem, wenn man bedenkt, wie früh man diese Waffe bekommen kann. Einziger Nachteil dieser Schrotflinte ist, dass sie bei Gegnern mit mehr als leichter Rüstung nicht gut ist. Du solltest sie mit einer anderen Waffe kombinieren, die gut für die Durchdringung von Rüstung ist, um den maximalen Vorteil herauszuholen.

Mit diesen Informationen und der SG-8 kannst du es in Helldivers 2 problemlos mit jedem Gegner aufnehmen. Selbst wenn du irgendwann zu hoch gelevelt bist, um diese Waffe zu benutzen, wirst du sie immer als deine erste in Erinnerung haben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge