In welcher Reihenfolge sollte man die Monster Hunter-Serie spielen?

von | Jan 18, 2024 | Game News | 0 Kommentare

Monster Hunter ist eine Videospielsaga, die dich auf die Probe stellen wird. Durch interessante, lustige und sehr bemerkenswerte Herausforderungen musst du lernen, dich anzupassen und Muster zu verstehen – was dich mit unendlichen Spielstunden belohnen wird.

Die Monster Hunter Saga ist einzigartig – im Gegensatz zu anderen Spielen dieser Art, bei denen Geschicklichkeit wichtiger ist als Objekte. Um ein guter Jäger zu sein, musst du genau wissen, was du jagst und nicht, welche Waffen du hast. Dies ist der Schlüssel, um ein Experte auf der Jagd zu sein!

Hat die Monster Hunter Saga einen bestimmten Storyablauf?

Nicht unbedingt, denn jedes Spiel hat eine andere Geschichte, die weder einer bestimmten Handlung folgt noch miteinander verbunden ist (mit ganz bestimmten Ausnahmen).

Mit welchem Monster Hunter soll ich nun beginnen? Das hängt davon ab, was du willst.

Die Reihenfolge, die wir für die Monster Hunter-Serie empfehlen

Wenn man bedenkt, welche wichtigen Verbesserungen in den letzten Spielgenerationen vorgenommen wurden, kann es durchaus enttäuschend sein, die ersten beiden zu spielen, da sie nur minimale Änderungen in punkto Gameplay und Abwechslung beinhalten.

Ich persönlich empfehle, die Monster Hunter-Serie in der folgenden Reihenfolge zu spielen:

  1. Monster Tri & Tri Ultimate – Mit diesen beiden Spielen kam der Unterwasserkampf hinzu, eine Mechanik, die nur in diesen Generationen verfügbar ist. Dieses Spiel ist eine gute Einleitung in die Saga, weil es fast die gleiche Mechanik wie die vergangenen Generationen hat, aber mit neuen und interessanten Movesets.
  • Außerdem ist es fantastisch zu sehen, dass zwei neue Typen von Gefährten hinzugekommen sind, bekannt als Shakalakas – ein Lynianer, der in Monster Hunter Freedom 2 und Freedom Unite als Gegner auftritt.
  • Monster Hunter 4 – Das ist ein grosser Fortschritt bei den Luftangriffen. In diesem Spiel kannst du in Bereiche gehen, die aus der ersten und zweiten Generation stammen – natürlich mit ein paar Änderungen. Außerdem gibt es durch zwei neue Waffen (Insect Glaive & Charged Axe) mehr Möglichkeiten, die Spielstile zu erweitern.
  • Monster Hunter Generations & Generations Ultimate – Die Jagdstile, die den Spielstil jeder Waffe je nach gewähltem Stil erheblich verändern, werden von einzigartigen Fähigkeiten, den „Jagdkünsten“, begleitet. Dies verleiht dem Spiel eine neue Ebene von Kreativität und Flexibilität.
  • Monster World, MHW: Iceborne & Monster Hunter Rise Sunbreak – Ich habe diese beiden ans Ende gesetzt, da sie die bekannten Spielstile aus früheren Spielen komplett revolutioniert haben.
  • Der Übergang von einem relativ einfachen Konzept zu einem flüssigeren, abwechslungsreicheren und stark anpassbaren Spielstil ist bemerkenswert.

Monster Hunter ist in „Generationen“ unterteilt

Monster Hunter 1 & Freedom

Die erste Generation wird durch Monster Hunter und Monster Hunter Freedom abgedeckt. Das erste Spiel wurde für die PS2-Konsole entwickelt, während das zweite eine Umsetzung des ersten Spiels für die PSP ist.

In ihrer Blütezeit waren diese Spiele sehr beliebt und wurden aufgrund ihrer einzigartigen und besonderen Spielmechanik, die in der damaligen Spielewelt ohnegleichen war, nicht besonders kritisiert.

Insbesondere Monster Hunter Freedom wurde viel besser bewertet als der erste Teil, da mehr Inhalte wie „Subspecies“ hinzugefügt wurden. Unter den Waffen zur Auswahl in diesem Spiel, haben wir:

  • Das Großschwert – Ein großes und schweres Schwert mit furchtbarer Mobilität, aber großer Vernichtungskraft, das in der Lage ist, Frontalangriffe zu blockieren.
  • Eine schnelle und einfache Waffe, die gute Offensive mit anständiger Verteidigung verbindet. Das Schwert und das Schild sind die einzigen Waffen, die es dem Spieler erlauben, Gegenstände wie Tränke oder Gegengifte zu konsumieren, während die Waffe gezogen ist.
  • Der Speer, das defensive Kraftpaket, ist eine Waffe, die sich auf das Schlagen und Stoßen mit dem Speer vor dir und vor allem auf seinen mächtigen Schild spezialisiert hat.
  • Das Doppelschwert ist eine Waffe, die alle defensiven Fähigkeiten beiseite lässt, um in eine schnelle und rasante Offensive zu stürzen.
  • Der Hammer,eine stumpfe Waffe, die darauf spezialisiert ist, Monster zu betäuben, indem man ihnen mit der Waffe auf den Kopf schlägt.
  • DasArmbrust-Duo:
  • Die Leichte Armbrust, die kleiner ist als die Schwere Armbrust, fällt durch ihre hohe Feuerrate und Feuerkapazität auf.
    • Die Schwere Armbrust hingegen ist bekannt für ihre immense Feuerkraft, den gnadenlosen Rückstoß und die Möglichkeit, einen Schild auf die Armbrust zu setzen, der Frontalangriffe abwehren kann.

Monster Hunter Freedom 2 & Freedom Unite

Wir haben die zweite Generation, die durch die Monster Hunter Freedom 2 und Monster Hunter Freedom Unite Spiele umfasst.

Monster Hunter Freedom 2 war neu für die Franchise, indem eine große Verbesserung im Gameplay, dass sein Nachfolger auch hat, Verbesserungen in der Grafikqualität und Nachhaltigkeit.

Monster Hunter Freedom Unite, der direkte Nachfolger von Monster Hunter Freedom 2, bietet mehr Spielmechanik, neue Waffen und ein innovatives Feature: die Möglichkeit, Begleiter für die Jagd zu finden, die als „Felynes“ bekannt sind. Diese mutigen Katzen bieten furchtlos Unterstützung und nehmen den Kampf gegen deine Feinde auf, wann immer es nötig ist.

Diese Versionen enthalten folgende Waffen:

  • Der Bogen ist eine Fernkampfwaffe, die sich durch ihre offensive Fähigkeit auszeichnet und mehrere veränderte Wirkungen erzeugt. Im Gegensatz zu Armbrüsten benötigt der Bogen keine Munition, stattdessen verwendet er eine Art Aufstrich, um seinen Pfeilen verschiedene Effekte zu verleihen.
  • Das Jagdhorn, ein spezieller Hammer mit einem Klangsystem, das dem Spieler je nach gespielter Note verschiedene Effekte verleiht. Wenn man es benutzt, erhält man verschiedene Effekte, wie z.B. Angriffsverbesserung, Verteidigung und Immunität gegen Gebrüll.
  • Und schließlich die Kanonenlanze. Ähnlich wie ihre etwas leichtere Version ist die Kanonenlanze eine große, langsame und sehr schwere Waffe mit einem komplizierten Prinzip, das es ihr ermöglicht, Kugeln auf Feinde in der Nähe zu schießen und mit ihrem Wyvern-Feuer verheerenden Schaden anzurichten. Die Waffe verfügt über ein Erhitzungssystem und bringt viele neue Funktionen in das Spiel.

Beide Spiele sind für die PSP erhältlich. 

Monster Hunter Tri & Tri Ultimate

Wir gehen zur dritten Generation über, die eine einzigartige Neuerung für die gesamte Saga mit sich bringt (die in späteren Generationen leider wieder entfernt wurde): den Unterwasserkampf. Bei diesem Kampfstil kannst du schwimmen und tauchen, während du dich den mächtigen Leviathanen stellst, die unter Wasser lauern.

Diese Generation kommt in den Spielen Monster Hunter Tri und Monster Hunter Tri Ultimate vor.

Zusätzlich zu den Unterwasserkämpfen wurden zwei neue Waffen in diese Generation eingeführt:

  • Das Langschwert, ein Katana, ermöglicht es dem Jäger, seine spirituelle Energie zu konzentrieren und sie mit mächtigen Katana-Hieben freizusetzen, die seinen Schaden und seine Fähigkeit, nicht allzu stark zu verlieren, erhöhen.
  • Die Switch Axe, eine Waffe mit der Fähigkeit zu ändern, die von Axt Form zu Schwert Form wechseln kann, ist eine Waffe mit verheerenden offensiven Stärke und große Mobilität und schnelle Schläge in der Axt Form hat, während die Schwert-Form für seine zerstörerische Kraft und Langsamkeit abhebt.

Monster Hunter Tri gibt es für die Nintendo Wii, und Monster Hunter Tri Ultimate ist sowohl für Nintendo 3DS als auch für die Nintendo WiiU erhältlich.

Monster Hunter 4U, Generations & Generations Ultimate

Die vierte Generation ist eine Saga, die für 3DS und Nintendo Switch erhältlich ist und die Spiele Monster Hunter 4U, Monster Hunter Generations und Monster Hunter Generations Ultimate umfasst.

Der erste Teil fügt dem Spiel zwei neue Waffen hinzu, eine davon zeichnet sich durch eine der neu eingeführten Mechaniken aus.

  • Die Insektenklinge ist eine mächtige Klinge mit hoher Mobilität und Angriffskapazität, die Pheromone freisetzt. Außerdem kannst du damit ein Insekt steuern, das den Feind angreift und Extrakte für dich erbeutet, die für dich nützlich sind.
  • Außerdem verfügt diese Waffe über ein Fortbewegungssystem, das dich in die Luft katapultiert und es dir ermöglicht, in der Luft anzugreifen, was uns zu der neuen Mechanik, den Luftangriffen, bringt.
    • Wenn du ein Monster in der Luft angreifst, kannst du es nach einer bestimmten Anzahl von Angriffen reiten, um es zu schwächen und zu Boden zu werfen.
  • Die zweite neue Waffe ist die Charged Axt, eine Kombination aus Schwert und Schild, die sich zu einer Axt formen lässt. Diese Waffe hat eine besondere Mechanik, die dich ständig zwischen beiden Formen wechseln lässt, da eine Form die andere verbessert und umgekehrt.
  • Es handelt sich um eine mächtige Waffe mit großer Zerstörungskraft und unglaublicher Verteidigungsfähigkeit.

In Monster Hunter Generations und Monster Hunter Generations Ultimate wurden „Jagdstile“ hinzugefügt, Stile, die die Angriffsreihenfolge, die jede Waffe in einem bestimmten Stil ausführt, auf bestimmte Art und Weise verändern – wodurch eine neue Perspektive auf die Art und Weise, wie du kämpfst, geschaffen wird, da du die Waffe suchen musst, die am besten zu deinem Spielstil passt.

Monster Hunter: World, Iceborne, Rise & Sunbreak

Und schließlich kommen wir zur letzten Generation, die aus Monster Hunter World, MHW: Iceborne, Monster Hunter Rise und Monster Hunter Rise: Sunbreak besteht.

Diese Spiele sind für Xbox One, PS4 und PC (Monster Hunter World und Iceborne) und Nintendo Switch, PS4, PS5, Xbox Series und PC (Monster Hunter Rise und Sunbreak) erhältlich.

Diese Spiele sind der nächste Schritt in der Weiterentwicklung von Monster Hunter! Mit fließenderen und abwechslungsreicheren Bewegungen, neuen und einzigartigen Verhaltensweisen jedes Monsters, Gebietswechseln ohne Ladebildschirme und Reisen auf Monstern, und vielem mehr.

Vor allem diese Spiele sind vollgepackt mit stundenlangem Schwierigkeitsgrad und Spaß.

Es gibt immer noch keine Neuigkeiten außer dem Trailer zu Monster Hunter Wild, dem ersten Spiel der sechsten Generation, das Capcom 2025 auf den Markt bringen wird, aber die Erwartungen sind sehr hoch, und es wird erwartet, dass es genauso beeindruckend sein wird wie die letzten beiden Spiele.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge