Murim Cultivation: So bekommst du schnell Items

von | Sep 6, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Sowohl als Anfänger als auch als Profi, in Murim Cultivation musst du ständig neue Items besorgen, um dich zu verbessern. Wenn du also lernst, wie du das am schnellsten schaffst, macht das Spiel deutlich mehr Spaß, und genau dafür sind wir da. In diesem Guide werden wir dir alle Einzelheiten darüber verraten, wie du in Murim Cultivation schnell an Items kommst.

So bekommst du schnell Items

Wenn du in Murim Cultivation wirklich schnell an Items kommen willst, musst du im Grunde nur Bosse und NPCs niedermetzeln. Mit bestimmten Items kannst du diesen Prozess beschleunigen. Lasst uns mal schauen, welche Items am hilfreichsten sind und wie man an sie kommt.

Das Tanto-Schwert

Das erste Item, nach dem du suchen solltest, ist das Tanto-Schwert. Dieses Schwert ist eine Waffe im Spiel, mit einer der schnellsten Angriffsgeschwindigkeit. Das erste, was du tun solltest, um dieses Schwert zu finden, ist zum Banditen Dorf zu gehen und sie zu töten, bis einer von ihnen das Tanto Handbuch fallen lässt, ein Item, das du brauchst, um das Tanto Schwert zu bekommen.

Das Großschwert (Great Sword)

Das Großschwert kannst du erhalten, indem du die Zwerge auf ihrer kleinen Insel besiegst. Es dauert zwar eine Weile, bis die Zwerge das Schwert fallen lassen, aber auf diese Art und Weise erhältst du auch mehr Items, man könnte also sagen, dass es eine Win-Win-Situation für dich ist. Sobald du das Großschwert erhältst, kannst du es verwenden, um Bosse und NPCs aufzuschlitzen und schnell und einfach Items zu grinden.

Darüber hinaus kannst du auch in die Riesenwüste gehen und versuchen, Items von den Riesen zu sammeln. Es ist zwar nicht so schwer, sie zu besiegen, solange du die richtigen Waffen hast und auf einem guten Level bist, jedoch solltest du dich verbessern, bevor du dorthin gehst.

Das sind im Grunde alle Dinge, die du tun kannst, um in Murim Cultivation schnell an Items zu kommen. Sobald du mit dem Grinden der Mobs fertig bist, kannst du einfach den ganzen Prozess immer und immer wieder wiederholen. Viel Glück!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge