My Hero Ultra Rumble – Beste Controller-Einstellungen

von | Okt 14, 2023 | Guides | 0 Kommentare

My Hero Ultra Rumble ist ein kostenloses Battle Royale-Spiel, das von My Hero Academia inspiriert wurde. Das Spiel ist derzeit auf verschiedenen Plattformen verfügbar, darunter Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows. Dies gibt vielen Spielern die Möglichkeit, das Spiel auszuprobieren, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, auf welchen Geräten sie es spielen können.

Für jede Plattform weicht die Art und Weise, wie du das Spiel spielst, voneinander ab. Einige Spieler spielen mit einem Controller, was bedeutet, dass du die Einstellungen entsprechend anpassen möchtest. Mit den richtigen Einstellungen wirst du ein einfacheres Spielerlebnis haben. In diesem Guide zeigen wir dir einige der Einstellungen, die du verwenden kannst, wenn du einen Controller benutzt.

Beste Controller-Einstellungen

Das erste, was du tun musst, ist, die Starttaste zu drücken, um deine Einstellungen zu öffnen. Hier kannst du deine Steuerungen ändern.

Für diejenigen, die Aim Assist ausschalten, ist es am besten, wenn du die Funktion eingeschaltet lässt. Auch wenn es Situationen gibt, in denen die Aim Assist schaden kann, tut die Funktion im Allgemeinen mehr Gutes als Schlechtes.

Auf einem Controller kann es ziemlich schwierig sein, deinen Gegner mit Fähigkeiten zu treffen, insbesondere, wenn dieser sich schnell bewegt.

Weitere Einstellungen, die du ausprobieren kannst, sind deine Dash Action und Crouch Action auf Toggle zu setzen. Dein Change Aim kann auf Halten eingestellt sein.

Als Nächstes solltest du deine Zielempfindlichkeit überprüfen. Du möchtest deine Zielempfindlichkeit Y-Achse und X-Achse auf 120 oder mehr haben.

Für deine Zielmodusempfindlichkeit solltest du diese Zahl niedriger als die normalen Werte haben, denn wenn du genau zielen möchtest, willst du eine geringere Empfindlichkeit haben, um es dir leichter zu machen, auf deine Gegner zu zielen. Andernfalls könnte es für dich im Zielmodus zu viel sein.

Dann, bei deiner gesamt-Zielempfindlichkeit, wird empfohlen, dass du deine Gesamtempflindlichkeit im Vergleich zum Standard erhöhst.

Durch die Erhöhung deiner Empfindlichkeit wirst du feststellen, dass es einfacher für dich ist, zu zielen und deine Gegner mit Fähigkeiten zu treffen. Abgesehen davon kannst du diese Empfindlichkeitswerte auch nach deinen Vorlieben anpassen.

Als Nächstes sollten dein Auto Lv. Up und die Kamerabewegung aktiviert sein. Diese Funktionen helfen dir viel Zeit zu sparen, wenn du in deine Matches gehst.

In einigen Matches können gleichzeitig viele Dinge passieren, daher möchtest du möglicherweise mehr Aufmerksamkeit auf wichtigere Aufgaben richten.

Eine weitere Funktion, die du in Betracht ziehen kannst auszuschalten, sind die Steuerungshinweise. Wenn du bereits ein erfahrener Spieler bist, sind diese Steuerungshinweise möglicherweise nicht mehr nützlich.

Einige Spieler finden die Pop-ups möglicherweise ablenkend, also überlege, ob du sie ausschalten möchtest.

Das sind einige der Controller-Einstellungsempfehlungen für My Hero Ultra Rumble-spieler. Je nach deinen persönlichen Spielstilen und Vorlieben kannst du diese Einstellungen entsprechend anpassen. Nachdem du deine Einstellungen geändert hast, ist es am besten, wenn du sie im Übungsgebiet oder in einem Match ausprobierst, um zu sehen, ob die Einstellungen für dich funktionieren.

Schaue dir auch folgendes an: My Hero Ultra Rumble: MT. Lady Beginner’s Guide

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge