Nightingale – Diving Ever Farther: Die Gloom Quest

von | Mrz 7, 2024 | Guides | 0 Kommentare

In Nightingale spielst du die Rolle eines Realmwalkers und erkundest verschiedene Realms im Spiel. Im Laufe des Spiels gibt es ein Questsystem, das dich durch den gesamten Spielinhalt führt. Einige Quests im Spiel sind einfach, während andere schwierig sein können und Herausforderungen mit sich bringen, die du vielleicht mehrmals angehen möchtest.

Die Gloom-Quest ist eine Quest, die du machen musst, um die Gloom-Hauptkarte freizuschalten. Dies ist eine der schwierigeren Quests, da du einen Gegner besiegen musst, bevor du das Ziel erreichen kannst. In diesem Guide zeigen wir dir, wie du die Gloom-Quest in Nightingale abschließen kannst.

Diving Ever Farther: Die Gloom Quest

Um die Gloom-Quest zu beenden, musst du die Gloom Site of Power abschließen. Um Zugang dazu zu bekommen, musst du einen Gear Score von 60 erreichen.

Sobald du in der Lage bist, zum Gloom Site of Power zu gehen, musst du alle Feinde besiegen und nach oben gelangen. Es wird einen Endgegner geben, den du besiegen musst. Wenn du den Endgegner besiegt hast, kannst du die Gloom Major Karrte bekommen.

Schalte die Gloom Site of Power frei

Zuerst musst du die Gloom Site of Power im Abeyance Swamp Realm finden. Sobald du die Stelle abgeschlossen hast, erhältst du die Möglichkeit, die Gloom Realms zu betreten.

Um dorthin zu gelangen, musst du deine Karte öffnen, damit du die genaue Position finden kannst.

Bevor du beitreten kannst, musst du einen Gear Score von mindestens 60 erreichen. Um deinen Gear Score zu erhöhen, musst du die besten Ausrüstungsgegenstände herstellen, die es überhaupt gibt. Du musst ein Rüstungsset herstellen, das mindestens der Trapper-Rüstung entspricht.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deinen Gear Scores erhöhst, schau dir diesen Guide an, wie du von 50 auf Level 70 kommst! Dieser Guide zeigt dir einige Grundlagen, wenn es darum geht, Ausrüstung zu bekommen und sie zu verbessern.

Sobald du dein Rüstungsset hast, solltest du deine Ausrüstung mit Essenz aufwerten. Dies wird dir helfen, den Gear Score von 60 leichter zu erreichen.

Schalte die Major-Karte Gloom frei

In der Nähe von Gloom Site of Power kannst du mit dem Symbol interagieren, um Hope Echo freizusetzen. Nach der Interaktion kannst du die Gloom Site of Power starten.

Denk daran, dass die Gegner in der Nähe auf dich zustürmen werden. Bereite dich also mit einer Waffe (sowohl Fern- als auch Nahkampfwaffe) und Gesundheitstränken vor, damit du immer fit bleibst.

Vernichte weiterhin alle Gegner, die du siehst, und folge dem Weg, der nach ganz oben führt. Dort wirst du den Endboss, den Fabled Automation Knight, finden.

Er verursacht hohen Schaden im Nahkampf, was bedeutet, dass du einen sicheren Abstand halten und ihn nur mit einer Fernkampfwaffe angreifen solltest.

Wenn du vor dem Boss wegläufst, versuche, ihn auszutricksen, damit er in einer Wand stecken bleibt und dich nicht mehr verfolgen kann. Dann kannst du eine Fernkampfwaffe benutzen, um langsam sein Schadenspotenzial auf Null zu verringern.

Wenn du trotz dieser Tipps immer noch Schwierigkeiten hast, diesen Boss zu besiegen, findest du hier eine ausführlichere Anleitung, wie du den Fabled Automaton Knight leicht besiegen kannst!

Sobald du den Boss besiegt hast, kannst du nach ganz oben gehen und erneut mit dem Symbol interagieren, um Hope Echo freizusetzen. Dadurch kannst du die Gloom Karte freischalten und das letzte Ziel der Quest erfüllen.

Auf diese Weise kannst du die Gloom-Quest in Nightingale beenden und die Gloom Major Realm Karte bekommen. Achte darauf, dass du dir die beste Rüstung und die besten Waffen besorgst, um deine Überlebenschance zu erhöhen und deine Chancen auf den Sieg zu erhöhen.

Vermeide im Kampf, dich in der Nähe von Klippen und Kanten aufzuhalten, damit dich die Bosse und Monster nicht umwerfen. Nightingale hat auch viele andere verschiedene Realms, die du freischalten kannst. Wie wäre es, wenn du dir diesen Guide für die Reise zum Desert Herbarium-Realm anschaust?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge