Nightingale: So bekommst du wertvolle legierte geätzte Barren

von | Mrz 7, 2024 | Guides | 0 Kommentare

Hat dir der Nightingale Early Access bis jetzt Spaß gemacht? Der Titel hat es in sich, nicht wahr? Die meisten Leute würden zwar einen Survival-Titel erwarten, aber er hat auch einige lustige RPG-Elemente, die ihn vom Rest der Masse abheben. Allerdings kann man sich leicht verirren, wenn man sich zum Beispiel fragt, wie man den Edelmetallbarren bekommen kann. Für alle, die ein wenig ratlos sind, gibt es hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die du benutzen kannst!

So bekommst du wertvolle legierte geätzte Barren

Angesichts des Namens dieses Gegenstands – geätzte Edelmetallbarren – könnte man meinen, dass es eine ganze Weile dauern würde, bis man es bekommen würde. Glücklicherweise ist das nicht der Fall!

Es beginnt mit der Herstellung des Bronzebarren, den du vom Brazier bekommst!

Die meisten davon erhältst du nur, wenn du mit dem Essenzhändler handelst, um die nötigen Rezepte zu erhalten. Für den Handel brauchst du Essenzstaub, der aber zum Glück ziemlich leicht zu bekommen ist. Abgesehen davon findest du hier eine kurze Liste der Werkzeuge und Materialien, die du für die Herstellung des Edelmetallbarrens benötigst:

  • Simple Werkbank – Ohne dieses Werkzeug kannst du nicht wirklich viel machen. Du brauchst Holzbündel x10 (du kannst Bäume fällen, um sie zu bekommen) und Pflanzenfasern x4 (du kannst Pflanzenfasern sammeln, indem du Pflanzenleben in den Realms sammelst).
  • Simple Tanning Station – Diese Station ist eine weitere wertvolle Handwerksstation. Du kannst sie durch Stöcke x6 (sammle sie vom Boden) und Pflanzenfasern x10 herstellen.
  • Simple Mining Pick – Ohne diesen Pick kannst du kein Erz sammeln! Du brauchst Steinblöcke x1 (du bekommst sie in der Nähe von Wasserbecken), Holzbündel x1 und Riemen x1 (benutze die einfache Tanning-Station und hole dir Riemen aus dem Pelz, den du von Tieren sammelst. Wenn du Munition für Waffen wie den Schlingbogen brauchst, findest du hier eine praktische Anleitung für Bogenpfeile).
  • Simpler Schmelzofen – Der Schmelzofen ist relativ einfach herzustellen und benötigt Steinblöcke x6 (die du durch den Abbau von Felsen bekommen kannst) und Felsen x6 (die du durch das Sammeln dieser Gegenstände in den Realms bekommen kannst).
  • BrazierDer Brazier ist eine mittelschwere Handwerksstation, die jedoch nicht allzu schwer herzustellen ist. Du brauchst Barren x6 (mit dem Schmelzofen kannst du die Barren aus Erzen herstellen, die du beim Abbau von Mineralien erhalten kannst), und Schäfte x3 (du kannst sie mit dem Schmelzofen für Barren x2 herstellen).
  • Bronzebarren x2 – Weißt du noch, was ich über die Barren gesagt habe? Du kannst Barren auch mit Erz herstellen, aber in diesem Fall ist es etwas anders. Für Bronzebarren brauchst du Kupfererz und Zinnerz. Beide Arten von Erz erhältst du durch Mineralien und den Abbau mit deinem einfachen Mining Pick.
Zu guter Letzt: der geätzte Edelmetallbarren aus einer Edelmetalllegierung.

Nachdem du alle notwendigen Ressourcen gesammelt und alles hergestellt hast, kannst du mit den Bronzebarren x2 im Brazier einen geätzten Bronzebarren herstellen.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast es geschafft, einen geätzten Edelmetallbarren herzustellen!

Noch da? Falls du dich fragst, haben wir einen praktischen Guide, wie du das Rätsel der Bastille des Intellekts in Nightingale lösen kannst. Neugierig? Das wusste ich doch, dass du es sein würdest!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge