No Man’s Sky Omega: Expeditions-Guide | Der beste Weg, um Omega zu spielen

von | Feb 26, 2024 | Guides | 0 Kommentare

Das neueste Omega-Update für No Man’s Sky liefert eine komplette Überarbeitung der Expeditionen mit neuen Missionen auf Planeten. Entwickler wollen Expeditionen vollständig in das Hauptspiel integrieren, anstatt sie als eigenen Spielmodus zu gestalten.

Das neue Expeditionssystem ermöglicht es dir, an Expeditionen mit individuellen Vorräten mitzugehen, bei denen du deine Lieblingsraumschiffe oder individuelle Multitools mitbringen kannst. Bei der Rückkehr kannst du dann tolle Gegenstände und spannende Belohnungen mitnehmen. In diesem Guide zeigen wir dir, was du auf einer Expedition tun solltest.

Expeditions-Guide | Der beste Weg, um Omega zu spielen

Starte immer mit der Expedition Terminus

Die Expedition Terminus ist der einzige Ort, an dem du deine Expedition beginnen solltest. Selbst wenn du nicht vorhast, die Ressourcen mitzunehmen, bietet dir der Terminus mehr Platz für Loot, wenn du mit der Expedition fertig bist.

HINWEIS: Wir haben einen vollständigen Guide, der alles beinhaltet, was du über das Omega Update von NMS wissen musst! Hier findest du weitere wertvolle Informationen.

Wenn du die Expedition Terminus benutzt, erhältst du auch alle Einheiten, Naniten und Quecksilber in deinem Inventar. Diese Gegenstände werden dann zu einem normalen Speicherstand. Dies ist die einzige Möglichkeit, um die Belohnungen zu erhalten, wenn du das Ende der Expedition erreicht hast.

Denk daran, dass du, wenn du eine Expedition beginnst, die Möglichkeit hast, Gegenstände mitzunehmen, aber keine Möglichkeit, sie zu verändern. Du kannst die Gegenstände nach dem Ende der Expedition abholen. Du kannst sie jedoch nicht herausnehmen oder neue hinzufügen, bis die Expedition beendet ist.

Nachdem du die Expedition abgeschlossen hast, kannst du alle Belohnungen sehen, die du angesammelt hast. Danach kannst du zum Händler gehen, um alle Optionen zu sehen, die du haben kannst.

Einführung in Expedition 12

Wenn du anfängst, hast du noch nicht alle deine Materialien. Dein Hauptziel ist es, alle Materialien zu bekommen, um dein Schiff zu reparieren und deinen ersten Sprung zwischen den Planeten zu machen. Hier ist eine Liste von Dingen, die du in der Anfangsphase tun solltest.

  • Verlasse dein Schiff und sprich mit der Aufzeichnungskugel für das Notfallprotokoll.
  • Sammle Sauerstoff von sauerstoffreichen Pflanzen.
  • Schieße einige Felsen für Ferritstaub und Pflanzen für Kohlenstoff.
  • Stelle mit dem tragbaren Refiner kondensierten Kohlenstoff und reine Ferrite her.
  • Sammle Wasserstoff und Kupfer.
  • Wenn du in Höhlen bist, suche nach Vortex-Würfeln und baue alle Kristalle ab, die du findest.
  • Stelle etwas Di-Wasserstoff-Gelee her.

Sobald du alle Materialien gesammelt hast, kannst du dein Schiff reparieren. Du kannst jetzt deinen ersten Sprung machen. Schieß im Weltraum 55 Asteroiden ab, damit du den Meilenstein freischalten kannst.

Wenn du den nächstgelegenen Planeten gefunden hast, gehe zur Base, wenn du eine siehst. Wenn du dies getan hast, erhältst du den Meilenstein „Escape Velocity„.

Als Nächstes musst du mit deinem Scangerät alle Pflanzen und Tiere auf dem Planeten scannen. Danach musst du das Gleiche für den ursprünglichen Planeten tun. Du kannst einen Teleporter benutzen oder mit deinem Raumschiff dorthin fliegen.

Nachdem du alles gescannt hast, kannst du den Meilenstein Exobotany erreichen.

Als Nächstes musst du eine Base erstellen. Gehe zu deinen Meilensteinen und sammle den Meilenstein “ Escape Velocity “ , um den Base Computer zu bekommen. Suche dann den Ort, an dem du deine Base aufbauen willst, und stelle ihn auf.

Mit dem Computer hast du Zugriff auf mehrere Strukturen, die du bauen kannst. Suche im Menü nach dem Zylindrischen Raum. Nachdem du darauf geklickt hast, werden in der unteren rechten Ecke bestimmte Schritte angezeigt, die du zum Bau der Basis befolgen musst.

Wenn du alles erledigt hast, lade deine Base hoch und du erhältst den Heimkehr-Meilenstein, der dir den Hyperantrieb gibt. Achte darauf, dass du auch ein Base-Teleporter-Modul aufstellst!

Als Nächstes musst du die nächstgelegene Reise antreten und mit Warp so nah wie möglich an den Grenzpunkt herankommen. Sobald du den Sprung geschafft hast, erhältst du den Meilenstein Interstellar.

Nachdem du ihn erhalten hast, wird er dir das Rezept für den Mikroprozessor geben. Dies ist ein wichtiges Bauteil, das du später für dein Raumschiff brauchst.

Dann wird Nada dich anrufen und dich einladen, die Anomalie zu betreten. Nachdem du angekommen bist, kannst du mit Nada sprechen und den Meilenstein Herz der Anomalie erhalten. Wenn du alles erledigt hast, solltest du einen guten Start haben, um den Rest der Expedition abzuschließen.

So kannst du die Expeditionen im neuen Omega-Update erfolgreich spielen. Wenn du die Expeditionen machst, denke daran, alle Tipps in diesem Guide anzuwenden, damit du die maximale Anzahl an Ressourcen erhältst.

Wenn du auf eine Expedition gehst, gibt es viele Dinge, die du über das Omega-Expeditions-Update wissen solltest. Das neue Update bringt eine Menge neuer Änderungen am Expeditionssystem mit sich. Mit den 10 Dingen, die du wissen musst, wirst du verstehen, wie das Spiel in Zukunft funktionieren wird.

Wenn du wissen willst, wie du dich auf eine Expedition vorbereiten kannst, dann wirf einen Blick auf diesen Expeditionsstart-Guide. Der Guide enthält eine Liste von Gegenständen, die du mitbringen solltest, sobald du eine Expedition begonnen hast. Eine gute Vorbereitung ist immer wichtig!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge