Peroxide: Hollow Anfänger Guide

von | Sep 6, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Peroxide ist ein von Bleach inspiriertes Roblox-Spiel mit einem langen Entwicklungspfad für Hollow. Falls du neu bist, hast du wahrscheinlich noch keine Ahnung von dem Kill-System und den Transformationsoptionen. Und genau deswegen brauchst du diesen Guide, um alles zu erfahren, was du als Hollow wissen musst.

Wir befassen uns mit der Anzahl der Kills und den Menos-Formen. Und anschließend die derzeit verfügbaren Endgame-Inhalte. Credits an metoonxd für die großartigen Tipps.

Hollow Anfänger Guide

Vorab solltest du einige Dinge als Hollow Anfänger wissen:

  • Ganz egal, in welchem Zustand du dich befindest, vergiss nie, dass es immer eine Konsequenz gibt, wenn du stirbst.
  • Der Kill-Count ist fast wie EXPs. Wenn du stirbst, verlierst du deinen Kill-Count, aber er fällt nie unter 1.250.
  • Die Anzahl der Kills hängt davon ab, was genau du tötest. Ein Hollow zählt als 1 Kill und ein Adjucha zählt als 10 Kills. Lies weiter, um mehr über die Zahlen zu erfahren und was jeder Typ bewirkt.

Start-Clans

Beginnen wir mit den seltenen Hollow-Clans. Du kannst jederzeit erneut würfeln, wenn du mit dem, was du bekommst, nicht zufrieden bist, allerdings kostet dich das 100 Robux.

Die Chance, einen gewöhnlichen Clan zu bekommen, liegt bei 89%. Dieser gewährt 5 Bonuspunkte entweder für Geist, Beweglichkeit, Reiatsu, Vitalität, Stärke oder einen 5% Multiplikator für Beweglichkeit, Gesundheitsregeneration oder Reiatsu-Regeneration.

Dann besteht noch eine 9%-ige Chance, einen seltenen Typ zu bekommen. Der Gilga hat einen Vitalitätsmultiplikator von 20% und einen Stärkemultiplikator von 12%. Rureux hat einen Beweglichkeits-Multiplikator von 20%. Arruruerie hat einen Geist-Multiplikator von 15%. Und schließlich hat Llargo einen Stärke-, Reiatsu- und Vitalitäts-Multiplikator von 15%.

Es besteht eine winzige Chance von 2%, einen legendären Clan zu würfeln. Jaegerjaquez, Cifer und Starrk haben alle besondere Hollow-Fähigkeiten. Nur Louisenbairn hat keine, dafür hat er aber zusätzliche Multiplikatoren und obendrein einen EXP-Multiplikator von 40%.

Leveln und Weiterentwickeln

Wenn du als Hollow beginnst, dann musst du so viele andere Hollows wie möglich erledigen, um aufzuleveln. Mit Level 20 wirst du ein Rotäugiger Hollow. Wenn du stirbst, verlierst du deine roten Augen und musst gegen einen anderen Hollow antreten, um sie zurückzubekommen, oder 30 Minuten lang warten.

Töte andere Rotäugige Hollows, um dich in einen Gillian weiterzuentwickeln. Noch solltest du deine Maske nicht abnehmen. Denn je höher dein Kill-Count, desto besser wird die Form, die du bekommst.

Wie viele Kills du bekommst, hängt von deiner Beute ab:

  • Hollow: 1
  • Rotäugige Hollows: 3
  • Menos/Gillian: 5
  • Antike Menos/Gillian: 12
  • Adjuchas: 10
  • Antike Adjuchas: 25
  • Vasto Lorde: 50
  • Sturm Arrancars: 100
  • Das Verzehren eines toten Hollow-Körpers: 1

Menos hat drei Arten von Arrancars, in die es sich verwandeln kann:

  • Menoscar, der schwächste Typ, kann sich sofort nach der Verwandlung in einen Gillian weiterentwickeln.
  • Adjuchas, erfordert 30 Kills; dann entwickelt er sich zu Adjucar, der einen 1,05-fachen Stat-Multiplikator, 40% EXP-Boost, +50 HP, +5 Cap-Level (Potential + 10 = Max-Level) erhält
  • Vasto Lorde, die mächtigste Form, erfordert 1,7k Kills und ist der einzigste Hollow-Typ mit der Fähigkeit Flash Mirage sowie Cero Oscuras und Lord’s Roar; dann entwickelt er sich zu Vastocar, der letzten Form. Vastocar hat einen 1,15-fachen Stat-Multiplikator, 80% EXP-Boost, +80 HP, +10 Cap Level (Potential + 15 = Max Level)

Die beste Endform, die du auf jeden Fall wählen und erreichen solltest, ist der Vastocar, welcher den höchsten Stat-Multiplikator und das höchste Cap-Level-Potenzial hat. Zudem ist er mit 1,7k Kills der langwierigste Grind, um Vasto Lorde zu bekommen.

Es gibt keine Anzeige, die dir sagt, wie viele Kills du schon erreicht hast. Aber wenn du mit dem Shady Arrancar sprichst, verrät dir der Dialog einen Hinweis auf deinen Kill-Fortschritt. Im folgenden findest du die Bedeutung der einzelnen Dialoge:

  • Kein einziges Stückchen Fortschritt.“ 0-100 Kills
  • Nicht nah dran, überhaupt nicht nah dran…“ 100-250 Kills
  • Du hast noch einen wirklich langen Weg vor dir… Kleiner.“ 250-500 Kills
  • Du hast noch einen langen Weg vor dir… Kleiner.“ 500-1000 Kills
  • Du kommst voran, das ist klar“ 1000-1250 Kills
  • Du machst Fortschritte, mach weiter.“ 1250-1600 Kills
  • Fast geschafft, nur noch ein bisschen mehr.“ 1600 – 1700 Kills
  • Not a single bit of progress.” 0-100 Kills
  • Not close, not close at all…” 100-250 Kills
  • You have a really long road ahead of you… kid.” 250-500 Kills
  • You have a long road ahead of you… kid.” 500-1000 Kills
  • You’re getting close, that’s for sure” 1000-1250 Kills
  • You’re making some progress, keep going.” 1250-1600 Kills
  • Almost there, just a little closer.” 1600 – 1700 Kills

Du kannst auch Nebenquests an der Job-Tafel annehmen. Halte Ausschau nach dem Yen-Symbol in Hueco Mundo, und du wirst viele dieser Quests sehen. So bekommst du Extra-Belohnungen, während du deine Kills stapelst, um deine endgültige Form zu erreichen. Sie sind nur für Arrancars verfügbar.

Das Endgame (Segunda Etapa und Boss-Raids)

Das Grinden wird immer schwieriger, wenn du das Endgame erreichst. Sobald du genug Fähigkeiten besitzt und einen hohen Level erreicht hast, solltest du dich zur Höhle im Menos-Wald begeben. Da die Höhle immer noch Teil des Waldes ist, erhältst du einen EXP-Multiplikator von 1,75, wo du gegen viele Adjuchas kämpfen kannst.

Segunda Etapa ist die zweite Form von Resurrección, die du erhältst, wenn du den Hollow Prinz besiegst. Das ist die Endform des Spiels. Allerdings musst du nicht nur den Hollow Prinzen besiegen. Folgendes ist erforderlich:

  • Level 90
  • 420 Punkte, um den Kampf gegen den Hollow Prinz freizuschalten; das Abschließen des Zeit-Tors ist 75 Punkte wert, für jeweils ein Prozent der reduzierten HP des Zeit-Blasen-Bosses gibt es einen Punkt, und für das Verursachen des meisten Schadens an einem Sturm Vastocar gibt es 10 Punkte

Sobald du die nötigen Anforderungen erfüllst, kannst du dich auf die Suche nach dem Hollow Prinzen machen. Er befindet sich in einem kaputten Gebäude im Menos-Wald. Der Hollow Prinz wird dich begrüßen und dann beginnt der Bosskampf, der aus 6 Phasen besteht. Phase 1, 3 und 6 sind Kämpfe mit dem Prinzen selbst, der Rest sind seine Minions.

Es gibt zwei lohnenswerte Boss-Raids: den Aizen- und den Ulquiorra-Raid. Beide haben eine Chance von 2 %, Accessoires fallen zu lassen, die wichtige Statusverbesserungen verleihen und ziemlich cool aussehen. Darüber hinaus hat Ulquiorra eine kleine Chance, die seltene Fähigkeit Volcan Cero zu droppen.

Bei diesem Spiel geht es um eine Mischung aus harter Anstrengung beim Grinden und Glück. Je länger du grindest, desto besser wird deine Form. Einen guten Clan und Res zu würfeln, verschafft dir aber einen guten Vorsprung. Viel Glück und viel Spaß!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge