Prince of Persia The Lost Crown: Der Standort von Menolias im Wald

von | Jan 22, 2024 | Guides | 0 Kommentare

In der Welt von Prince of Persia The Lost Crown gibt es eine Menge Charaktere zu treffen und zu bekämpfen. Sich durch die labyrinthische 2D-Landschaft im Spiel zu bewegen, kann recht schwierig sein, insbesondere wenn man wichtige NPCs im Spiel finden muss.

Dies bringt uns in die Unterstadt, wo unsere Suche nach Menolias beginnt. Allerdings ist dies nicht ganz einfach, da du Menolias nicht wirklich finden musst, um ihn zu treffen.

Dieser Guide hilft dir stattdessen, Nojan zu finden, um die Quest „Finde Menolias im Wald“ abzuschließen.

Der Standort von Menolias im Wald

Um diese Quest abzuschließen, musst du nicht unbedingt Menolias finden. Stattdessen musst du den sterbenden Soldaten namens Nojan finden.

Dieser Guide beginnt beim Wak-Wak-Baum in der Unterstadt. Hier kannst du eine Schnellreise machen.

Von hier aus musst du nach rechts gehen. Nun wirst du auf eine Holzplanke stoßen, die du hinunterspringen kannst. Geh sie hinunter.

Von dort aus gehst du zum unteren Ende des Raumes unter dem riesigen sich drehenden Rad. Du erreichst schließlich eine Falltür, die du hinuntergehen musst.

Nachdem du hinuntergesprungen bist, musst du nach rechts gehen und die zwei Treppen hinuntergehen.


Nachdem du die Treppe hinuntergegangen bist, wirst du auf eine weitere Holzplanke stoßen. Spring hinunter.

Nachdem du heruntergesprungen bist. Geh nach rechts zur Tür. Die Tür wird geschlossen sein, und du kannst einen Hebel direkt über dir sehen. Greif diesen an, um die Tür zu öffnen.

Geh weiter nach rechts durch die Tür. Du wirst auf einen Mann stoßen, der auf dem Boden sitzt und ein Schwert hält.

Sprich mit ihm, um die Quest fortzusetzen. Sobald du mit ihm gesprochen hast, stirbt er und du erhältst deine Belohnung, die „Abzeichen von Persepolis“.

Das ist ein nützlicher Gegenstand, den du an verschiedenen Stellen auf der Karte sammeln kannst. Du musst 8 Stücke davon sammeln, um die Quest „Die verlorenen Krieger“ abzuschließen. Viel Glück bei deinen weiteren Abenteuern als Schatzjäger!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge