Robin Hood – Sherwood Builders: Der beste Ort, um Fichten zu farmen

von | Mrz 20, 2024 | Guides | 0 Kommentare

Robin Hood – Sherwood Builders ist ein RPG-Spiel mit Base-Building-Elementen. Im Spiel wirst du auf ein Abenteuer als Held gehen, der sich gegen die Ungerechtigkeiten, die Sherwood heimsuchen, zur Wehr setzt. Im Spielverlauf wirst du kämpfen, craften, stehlen und vielen anderen helfen.

In Robin Hood – Sherwood Builders gibt es viele Materialien und Ressourcen, die du sammeln musst. Diese Materialien sind nützlich für den Bau und die Herstellung vieler verschiedener Rezepte. In diesem Guide zeigen wir dir, wo du am besten Fichtenholz farmen kannst.

Der beste Ort, um Fichten zu farmen

Der beste Ort für das Farmen von Fichten ist im südlichen Teil des Sherwood Forest. Beachte, dass du das Holz nicht mit einer Kupferaxt fällen kannst. Stattdessen brauchst du eine Eisen-/Stahlaxt mit Schärfe 3.

Dort kannst du mit dem Farmen von Fichtenholz beginnen und alle Materialien bekommen, die du in Robin Hood – Sherwood Builders brauchst. Wir wissen noch nicht, ob es noch andere gute Orte gibt, also lass es uns in den Kommentaren unten wissen, wenn du welche kennst. Es gibt noch viele andere Materialien, die du im Spiel bekommen kannst, also wirf einen Blick auf diesen Robin Hood – Sherwood Builders: So bekommst du Baumwolle Guide!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge