Robin Hood – Sherwood Builders: So knackst du Schlösser

von | Mrz 12, 2024 | Guides | 0 Kommentare

Während du Robin Hood: Sherwood Builders spielst, wirst du ab und an einige Truhen öffnen müssen, um an wertvolle Beute zu gelangen. Für einige Truhen musst du jedoch einen Dietrich benutzen. In diesem Spiel ist das Dietrichsystem ein wenig anders. In diesem Guide werden wir erklären, wie man in Robin Hood – Sherwood Builders einen Dietrich benutzt.

So knackst du Schlösser

Leider hat Robin Hood – Sherwood Builders ein ziemlich seltsames und unangenehmes Dietrich-System. In einem normalen Spiel gibt es eine Methode, die du auf ein Schloss anwenden musst. In diesem Spiel ist jedoch alles völlig zufällig.

Das heißt, dass du fast immer Probleme haben wirst, Truhen zu öffnen, die einen Dietrich erfordern. Wenn du also eine Truhe aufschließen willst, musst du eine Menge Dietriche riskieren und wirst manchmal nichts Gutes darin finden.

Außerdem steigt mit jedem Fehlschlag die Chance, eine Truhe zu öffnen. Du wirst wahrscheinlich die meisten deiner Dietriche verlieren und dich am Ende ärgern.

Leider ist das alles, was wir über die Verwendung von Dietrichen im Spiel wissen. Das ganze System ist völlig zufällig und man muss viel Glück haben, um nicht viel Zeit und Dietriche zu verschwenden. Du solltest vielleicht einen Blick auf die Master Keys werfen, da sie viel besser sind als Dietriche!

Schau dir auch unsere anderen Robin Hood – Sherwood Builders Guides an, wie z.B. Der Standort der Goldmine, Roche Abbey Rätsel Guide, Fähigkeitenbaum Guide & Überblick. Falls du noch andere Methoden kennst, um Dietriche zu benutzen, kannst du gerne einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge