Skull and Bones: Die Lösung zur alten Schatzkarte von der Küste Afrikas

von | Feb 19, 2024 | Guides | 0 Kommentare

In Skull and Bones gibt es unzählige Möglichkeiten, an neue Ausrüstung und Schätze zu gelangen. Mit Abstand macht es am meisten Spaß, Schatzkarten zu finden und sie zu entziffern. Dadurch fühlt man sich wirklich wie ein echter Pirat.

Um die Schatzkarten zu lesen, musst du zuerst welche finden. Diese sind manchmal etwas schwer zu finden, aber wir helfen dir dabei!

Lösung zur alten Schatzkarte von der Küste Afrikas

Wir zeigen dir, wo du die alte Schatzkarte in der Nähe der afrikanischen Küste finden kannst und wie du sie lösen kannst, um den gewünschten Schatz zu bekommen. Stelle sicher, dass du ein gutes Schiff hast, denn wir werden ein gutes Stück segeln.

Zunächst musst du ein Schiff finden und looten. Das ist das Schiff, auf dem sich die Schatzkarte (alt) befindet, die wir brauchen. Es handelt sich um ein Hendry-Schiff , das nicht allzu schwer zu zerstören ist. Begib dich zu dem auf der Karte unten markierten Ort, um das Schiff zu finden, das wir brauchen.

Sobald du das Schiff ausgeschaltet und geplündert hast, kannst du die Schatzkarte (alt) in deinem Inventar sehen.

Die Karte führt uns zu einem Ort namens „Poachers‘ Cache„. Die Position auf der Karte ist unten angezeigt, falls du sie brauchst.

Sobald du auf der Insel angekommen bist und anlegst, halte Ausschau nach einem Höhleneingang. Im Inneren findest du einige Händler. Ignoriere sie alle und laufe weiter zum Ende der Höhle. Du solltest nach einer Stelle Ausschau halten, die mit einem weißen X markiert ist. Sobald du nahe genug dran bist, leuchtet auch ein Leuchtfeuer auf, so dass es schwer zu übersehen ist.

Jetzt musst du nur noch den Schatz ausgraben. Als Belohnung für deine Mühe erhältst du ein paar nette Dinge.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge