So besiegst du die Spinnen-Matriarchin (Spider Matriarch) mit Bravour | Baldur’s Gate 3

von | Dez 7, 2023 | Guides | 0 Kommentare

Einige der Bosse in Baldur’s Gate 3 sind im Vergleich zu anderen sehr anstrengend, vor allem, wenn sie sich teleportieren und oftmals dein Gruppenmitglied mit den niedrigsten AC schikanieren. Es wird noch schlimmer, wenn sie anfangen, zusätzliche Gegner beschwören, mit denen du fertig werden musst.

Dieser Endgegner ist die Phase Spider Matriarch, der so lange seine Ruhe genießt, bis du beschließt, seine Türen einzuschlagen. Aber du liest diesen Guide, da du weißt, dass, wenn es einen Boss gibt, etwas Wertvolles in der Nähe liegt. Lies den Rest des Guides, wenn du wissen willst, wie du während des Kampfes die Oberhand gewinnen kannst!

So besiegst du den Spider Matriarch ganz einfach

Der Phase Spider Matriarch hält Wache am hinteren Ende der Whispering Depths. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Höhle zu betreten, und beide kann man vom Blighted Village aus erreichen. Du kannst entweder den Brunnen oder die schäbigen Holztüren benutzen.

Beachte, dass der erste Schlag, den du auf die Bestie ausführst, am wichtigsten ist, da er ihr einen großen Teil ihrer Lebenspunkte entzieht. Du könntest Karlach oder Lae’zel hier gut gebrauchen, da du einen von ihnen in die unteren Ebenen des Verstecks schicken musst. Aber auch Astarion und Gale haben ihren guten Zweck.

Die Vorbereitung

Vor dem Kampf solltest du der Matriarchin unbedingt einen kleinen Strich durch die Rechnung machen. Es gibt insgesamt siebzehn Phasenspinnen-Eier, die überall in ihrem Versteck verstreut sind. Sie wird diese gerne benutzen, um das Blatt schnell gegen dich zu wenden.

Beseitige sie, indem du eine Flasche mit Alchemisten-Feuer wirfst, ohne die anderen Spinnen zu alarmieren. Du kannst sie auch einzeln mit einem Fernkampfangriff angreifen, wenn du wirklich leise sein willst.

In der Nähe der Matriarchin gibt es zwei weitere Netze, die zu weit entfernt sind, als dass du sie effektiv erreichen könntest. Das bedeutet, dass du auf die Spinnennetze treten musst, um näher heranzukommen, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass du erwischt wirst.

Zum Glück kannst du dir die Spiderstep Boots schnappen und sie benutzen, um sicher hinüberzugehen und den Rest der Eier loszuwerden. Du kannst diese Stiefel in der Nähe des Eingangs finden, wenn du aus dem Brunnen herabgestiegen bist.

Du hast bereits gewonnen, jetzt, da die Eier weg sind und indem du Karlach in die untere Ebene schickst. Achte darauf, dass sie in den hinteren Teil der Höhle geht und eine der Phasen-Spinnen umgeht.

Die zweite Spinne sollte sich in der Nähe der Stelle befinden, an der du Karlach positioniert hast, damit du nicht allzu viel bewegen musst, um einen Treffer zu landen. Bevor du beginnst, lass die Spinnenmatriarchin auf einem ihrer Netze stehen.

Der Kampf

Jetzt, wo du bereit bist, lass Gale einen Feuerball auf die Matriarchin schleudern, denn das Endergebnis deines Kampfes hängt von deinem ersten Auftritt ab. Das wird alle überraschen und dir eine zusätzliche Runde geben, um zusätzlichen Schaden anzurichten.

Lass Astarion eine der kleineren Spinnen unten ausschalten. Wenn du Glück hast, erledigst du sie mit einem Treffer. Wenn nicht, lass Karlach sie stattdessen töten und positioniere sie direkt unter der Matriarchin. Wenn du auf Level 5 bist, bedeutet das, dass dein Barbar eine zusätzliche Aktion hat.

Nutze diese Aktion, um die verbleibende Phasenspinne zu töten oder das Spinnennetz anzugreifen, auf dem die Matriarchin steht.

Das wird sie zu Boden stürzen lassen und eine ordentliche Menge an Fallschaden verursachen. Ja, es ist komisch, dass eine Spinne Fallschaden erleidet, aber man muss mit dem leben, was man hat.

Das sind also drei Mitglieder deiner Gruppe, die der Matriarchin bereits eine klare Ansage gemacht haben. Du hast noch einen weiteren Charakter, der ein Originalcharakter oder eine deiner eigenen Kreationen ist. In meinem Fall bin ich ein Magier der Wildnis, was mir Zauberpunkte und Zugang zu Metamagie gibt.

Du kannst die Metamagie „Schneller Zauber“ nutzen und einen weiteren Feuerball als zusätzliche Aktion einsetzen. Wenn das nicht ausreicht, bist du schlecht in Magie, aber du kannst ruhig noch einen Feuerball losschicken, wenn Overkill kein Problem für dich darstellt.

Wir sind immer noch in der gleichen Runde und die Matriarchin ist fast tot, und nicht nur das, sie kann sich auch nicht mehr bewegen. Um sicherzugehen, dass du den AC der Spinne überwindest, lass Karlach den „Rücksichtslosen Angriff“ einsetzen.

Zu diesem Zeitpunkt kannst du einfach einen beliebigen Zauber der Stufe zwei auf sie wirken und Karlach den Kampf zu Ende bringen, sobald eine neue Runde beginnt.

Wenn du Wyll in deiner Gruppe hast, kannst du seinen „Repelling Blast“ verwenden. Dadurch fliegt sie in den Abgrund hinunter, wenn du ihn zusammen mit „Eldritch Blast“ einsetzt.

Dies überspringt den Kampf komplett, wenn du es heimlich tust. Hier ist, was du von der Phasenspinnen-Matriarchin bekommst, wenn du dich dafür entscheidest, sie auf faire Weise zu Brei zu prügeln.

Und so besiegst du die Phase Spider Matriarch in Baldur’s Gate 3. Jetzt kannst du die echte Belohnung bekommen, die die Spinne bewacht hat: den Dark Amethyst! Behalte ihn bei dir, wenn du die Necromancy of Thay lesen willst.

SIEHE AUCH: Baldur’s Gate 3: How to Get Viconia’s Walking Fortress Legendary Shield

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge