The First Descendant: Liste der Besten Charaktere

von | Sep 26, 2023 | Ranglisten | 0 Kommentare

Auch wenn es sich noch in der Beta-Phase befindet, bietet The First Descendant bereits eine große Auswahl von Charakteren, die verschiedene Rollen haben. Wahrscheinlich fragst du dich deshalb, welchen Charakter du zuerst spielen solltest, vor allem weil es viel Zeit und Ressourcen kostet, einen einzigen Descendant freizuschalten.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste erstellt, die das Potenzial der Charaktere auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten und der Meinungen der Community abdeckt.

HINWEIS: Bitte denke daran, dass diese Rangliste auf der Grundlage der Demoversion des Spiels erstellt wurde und diese Empfehlungen bei der vollständigen Veröffentlichung des Spiels möglicherweise nicht mehr optimal sein könnten.

Liste der Besten Charaktere

Diese Liste umfasst die Ausrüstung der einzelnen Descendants und gibt einen kurzen Überblick über ihre Fähigkeiten und die allgemeine Rolle, die sie im Team erfüllen.

Es gibt derzeit elf Standard-Charaktere in der Beta-Version des Spiels, und jeder von ihnen hat das Potenzial, mit dem richtigen Build der Stärkste zu sein. Einige sind vielleicht ein bisschen mehr Nische als andere, deshalb auch die Tier-Liste.

S-Tier

Gley

Gley ist ein high-risk high-reward DPS-Charakter, der mit seiner Fähigkeit „Frenzied“ in einen Berserker-Zustand gerät, der einen Teil seiner maximalen Gesundheit verbraucht, um die Kraft seiner Schusswaffen vorübergehend zu erhöhen.

Geschickte Spieler nutzen ihre Fähigkeiten, um sowohl Mobs als auch Bosse zu zerschmelzen, wobei sie immer noch eine angemessene Menge an HP behält und ihr die Munition nicht ausgeht.

Ihre Überlebensfähigkeit wird durch ihren „Non-Frenzied“-Zustand weiter verbessert, der sie robuster macht und ihre anderen Fertigkeiten dazu nutzt, zu heilen, anstatt Schaden zu verursachen.

Ajax

Als einer der wenigen Tanks im Spiel ist Ajax eine gute Verstärkung für jede Teamkomposition, da er Gegner stunnen, zurückstoßen und Barrieren zur Verteidigung seines Teams bilden kann.

Ajax hat nicht nur die Fähigkeit, seine Teamkameraden zu schützen, sondern verfügt auch über eine Funktion, die seine Fertigkeiten verbessert, je nachdem, wie viel Void Energie er hat.

Bei maximaler Void Energie erhöht seine Hypercube Barriere auch den Schaden der Waffen seiner Verbündeten, solange sie sich innerhalb des Domes befinden.

A-Tier

Bunny

Als Speedster flitzt Bunny über das Schlachtfeld, um großen Gegnergruppen elektrischen Schaden zuzufügen. Sie ist ein bisschen wie eine Glaskanone, aber das macht sie dadurch wieder stark, dass sie ganze Gruppen von Gegnern innerhalb von Sekunden auslöschen kann.

Das Besondere an ihr ist, dass ihre Fähigkeiten davon abhängen, wie viel sie sich bewegt. Daher ist sie eine gute Wahl für Spieler, denen es wichtig ist, den Raum so schnell wie möglich zu räumen, außer man steht einem Boss gegenüber.

Jayber

Jayber ist im Grunde ein Alleskönner, der sich darauf spezialisiert hat, sowohl heilende als auch Schaden verursachende Turrets zu beschwören, wodurch er eine sinnvolle Verstärkung für jedes Team darstellt. Mit seiner Mehrzweck-Kanone kann er seine Geschütztürme reparieren und verbessern, was seinen sonst so banalen Beschwörungen einen zusätzlichen Wert verleiht.

Verbesserte Sturmtürme formen eine Schadenszone, die Gegnern in der Nähe ständig Schaden zufügt, während verbesserte Heilungstürme Gegner in Reichweite spotten und die MP von Verbündeten wiederherstellen.

Freyna

Freyna ist die Expertin für Dauerschaden, denn ihr gesamtes Kit dreht sich um die Vergiftung von Gegnern, sowohl für einzelne als auch für mehrere Ziele. Selbst ihre defensive Fähigkeit, „Defense Mechanism„, kann jedem, der sie angreift, Gift zuteilen.

Mit ihrer passiven Fähigkeit „Unauthorized Bullet“ können ihre Waffen allen Gegnern, die von ihren giftverursachenden Fähigkeiten betroffen sind, noch mehr Schaden zufügen.

Lepic

Auch wenn er eine recht einfache Ausrüstung hat, ist Lepic ein ziemlich guter DPS-Charakter, der Granaten mit kurzer Abklingzeit schleudern kann und dabei tonnenweise Flächenschaden in einem kleinen Radius verursachen kann.

Mit seinen Fähigkeiten kann er hervorragend Mobs aus dem Weg räumen, und er richtet eine ordentliche Menge an Schaden an, auch wenn er in bestimmten Situationen von anderen DPS-Charakteren übertrumpft werden kann.

B-Tier

Valby

Mit ihrer Wasser-Ausrüstung plätschert Valby über das Schlachtfeld und befällt alle ihre Feinde mit „Laundry„, was den Feuer- und Elektrizitätswiderstand der betroffenen Ziele verringert. Aus diesem Grund harmoniert sie gut mit Descendants, die sich dieser Elemente bedienen.

Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie Flächenschaden verursacht, obwohl sie sich bei einigen ihrer Fertigkeiten selbst in Gefahr bringen kann, da sie direkt auf ihre Gegner springt.

Viessa

Viessa ist ein wahres Kraftpaket, wenn es um die Bewältigung von Gruppen von Gegnern geht, denn alle ihre Fähigkeiten können Gegner verlangsamen und schließlich an Ort und Stelle festhalten. Obwohl sie ihren Job gut macht, hinkt sie ein wenig hinterher, wenn es um Schaden verursachende Fähigkeiten geht.

Sie kann jedoch große Gruppen von Gegnern verlangsamen, indem sie einfach mit Frost Road herumläuft und ihren Blizzard und Cold Snap über das Schlachtfeld wirft.

Blair

Blair ist ein Feuerteufel, bei dem es nur darum geht, Feuer um sich herum zu spucken. Er ist großartig für schnellen und anhaltenden Schaden, obwohl seine Fähigkeiten alle eine etwas lange Abklingzeit haben.

Die passive Fähigkeit „Pitmaster“ erhöht den kritischen Schaden seiner Fertigkeiten und Waffen, wenn er von Verbrennung betroffene Gegner angreift. Blairs kritische Trefferquote erhöht sich auch, je nachdem wie viele Flammenzonen er auf dem Feld hat.

C-Tier

Kyle

Kyle ist derzeit einer der wenigen Tanks im Spiel, dessen magnetische Fähigkeiten ihm eine Menge Schaden und Vorteile verschaffen.

Er verfügt über ein magnetisches Bollwerk, mit dem er gegnerische Geschosse abblocken kann, was seine „Magnetic Force“ stärkt, mit der er seine „Superconductivity Thrusters“ oder „Magnetic Spurt“ verstärken kann, um zusätzlichen Schaden im Wirkungsbereich zu verursachen.

Sharen

Auf Papier ist Sharen eine tödliche Attentäterin, die unentdeckt herumlaufen und aus den Schatten heraus tonnenweise Schaden anrichten kann. Ihre Effektivität hängt jedoch sehr stark davon ab, wie ihr build aufgestellt ist, und andere Charaktere sind möglicherweise in der Lage, mehr konstanten Schaden zu verursachen.

Da ihre einzige schadensverursachende Fähigkeit, die keine lange Abklingzeit hat, „Cutoff Beam“ ist, könnte sich ihr Kit ein wenig unzureichend anfühlen, obwohl sie ziemlich gut darin ist, normale Mobs mit einem Schuss zu erledigen.

Du kannst auch diesen Guide lesen, wen du eine Wahl zwischen den ersten 3 Charakteren im Spiel triffst!

Und damit ist diese Tier-Liste abgeschlossen. Bitte beachte, dass diese Liste nur die subjektiven Meinungen der Community widerspiegelt, und dass sich viele Dinge noch ändern können, wenn die Spieler umfangreichere Tests durchführen. Auch während und nach der Beta-Phase kann es zu erheblichen Änderungen an der Balance kommen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge